Windows-Computer langsam wegen hoher mscorsvw.exe CPU-Auslastung



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Dieser Artikel erklärt, warum aufgrund der hohen mscorsvw.exe CPU-Auslastung ein Windows 10/8/7 Computer langsam laufen kann & was man dagegen tun kann. Wenn Sie den Task-Manager in einem solchen Szenario öffnen, finden Sie nun einen Prozess namens mscorsvw.exe, der eine CPU-Auslastung von mehr als 50% hat! Dieser Dienst wird vom .NET-Framework zur Vorkompilierung verwendet. Also, was ist der mscorsvw.exe Prozess und wie geht man damit um?

Windows-Computer langsam wegen hoher mscorsvw.exe CPU-Auslastung



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



David Notarios langer Rücken machte die folgende Beobachtung auf Microsofts MSDN-Blog:

mscorsvw.exe kompiliert .NET-Assemblies im Hintergrund. Sobald es erledigt ist, wird es verschwinden. Nach der Installation von .NET Redist werden die Assemblys mit hoher Priorität in 5 bis 10 Minuten ausgeführt und warten dann, bis Ihr Computer im Leerlauf ist, um die Assemblys mit niedriger Priorität zu verarbeiten. Sobald es das tut, wird es heruntergefahren und Sie werden mscorsvw.exe nicht mehr sehen. Eine wichtige Sache ist, dass die Kompilierung in einem Prozess mit niedriger Priorität stattfindet, während Sie vielleicht 100% CPU-Auslastung sehen, also versucht sie, die CPU nicht für andere Dinge zu stehlen, die Sie tun. Sobald alles kompiliert ist, können Assemblies nun Seiten über verschiedene Prozesse hinweg austauschen und der Warmstart wird in der Regel viel schneller sein, so dass wir Ihre Zyklen nicht wegwerfen

Die Ursache ist der mscorsvw.exe-Prozess, der im Hintergrund .net-Assemblies neu kompiliert. Normalerweise verschwindet der Prozess also nach einer Weile und die Geschwindigkeit Ihres Computers sollte wieder normal sein. Selbst wenn Sie es wünschen, können Sie den Prozess nicht auf die normale Weise beenden.

Das liegt daran, dass der Prozess mscorsvw.exe ein Systemprozess ist, also wenn Sie versuchen, ihn direkt mit dem Task-Manager zu schließen, können Sie das nicht tun! Man muss mit CMD etwas vertraut sein.

Wenn Sie nicht warten wollen, bis Ihr Computer im Leerlauf ist, damit er kompilieren kann, können Sie folgendes tun:

  1. Navigieren Sie zu C:WINDOWSMicrosoft.NETFrameworkv2.0.50727 im Windows Explorer.
  2. Klicken Sie auf Start, geben Sie CMD ein und führen Sie es als Admin aus. Geben Sie auf der Eingabeaufforderung den obigen Pfad an und geben Sie ngen.exe executequeueditems ein. Dieser Befehl verarbeitet alle anstehenden Arbeiten. Sobald dies geschehen ist, wird der Dienst heruntergefahren, da er nichts anderes zu tun hat.
  3. Starten Sie Ihren Computer neu; jetzt sehen Sie, dass im Task-Manager kein mscorsvw.exe Prozess läuft.

Hoffentlich hilft das!



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.