Windows 8, 10 Wakes up From Sleep on its Own



Aktualisiert December 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Weckt Ihr Windows 8- oder Windows 10-Gerät selbstständig aus dem Ruhezustand auf? In diesem Fall werden Sie aus erster Hand sehen, wie Sie das Problem des Ruhemodus Ihres Geräts beheben können, wenn es von alleine aufwacht, indem Sie den unten angegebenen Zeilen folgen.
Die Funktion “Ruhemodus” kann in Windows 8 oder Windows 10 aus verschiedenen Gründen gestört sein, z. B. wegen einer Virusinfektion, einer Anwendung, die Ihr Windows 8- oder 10-Gerät daran hindert, den Ruhemodus ordnungsgemäß zu verwenden, oder vielleicht ist es ein Treiber einer Hardwarekomponente. Das Tutorial unten zeigt uns, wie wir dieses Problem bekommen haben und wie wir es in wenigen Minuten beheben können.

Windows 10 erwacht automatisch aus dem Schlaf, hier ist, wie es zu beheben

Obwohl dies ein ärgerliches Problem ist, haben viele Benutzer auch die folgenden Probleme gemeldet:

  • Computer wacht automatisch aus dem Schlaf auf – Viele Benutzer berichteten, dass ihr Computer von selbst aus dem Schlaf erwacht. Das kann ein großes Problem sein, aber Sie sollten es mit einer unserer Lösungen beheben können.
  • Ethernet-Weckcomputer – Manchmal kann Ihre Ethernet-Verbindung Ihren PC ohne Ihr Wissen aufwecken. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie einfach einige Einstellungen ändern.
  • Windows erwacht von selbst aus dem Schlaf – Viele Benutzer berichteten, dass ihr Windows-PC von selbst aufwacht. Dieses Problem tritt unter allen Versionen von Windows auf, einschließlich Windows 10, 8 und 7.
  • Desktop, Laptop wacht aus dem Schlaf auf – Laut Anwendern kann dieses Problem sowohl auf Desktop- als auch auf Laptop-PCs auftreten. Die gleichen Lösungen gelten jedoch auch für Laptop- und Desktop-PCs.
  • PC wacht sofort aus dem Schlaf auf – Nur wenige Benutzer berichteten, dass ihr PC sofort aufwacht. Dies wird wahrscheinlich durch eine Anwendung eines Drittanbieters verursacht, die im Hintergrund läuft.
  • Festplatte wacht aus dem Ruhezustand auf – In einigen seltenen Fällen kann Ihre Festplatte Ihren PC aus dem Ruhezustand wecken. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Ihre geplanten Aufgaben finden und deaktivieren.

Lösung 1 – Verhindern, dass Ihre Geräte den PC aufwecken



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Manchmal kann Ihr PC wegen Ihrer Tastatur oder Maus zufällig aufwachen. Diese Geräte können Ihren PC aufwecken, aber Sie können verhindern, dass sie Ihren PC aufwecken, indem Sie Folgendes tun:

  1. Geben Sie in der Suchleiste Gerätemanager ein. Wählen Sie Geräte-Manager aus der Ergebnisliste.
  2. Gehen Sie mit der Maus auf die Liste und doppelklicken Sie darauf, um ihre Eigenschaften zu öffnen.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Registerkarte Energieverwaltung. Sie müssen das Kontrollkästchen neben Lassen Sie dieses Gerät meinen Computer wecken. Klicken Sie nun mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche OK.
  4. Schließen Sie alle Windows, die Sie bisher geöffnet haben.
  5. Starten Sie das Windows 8- oder Windows 10-Gerät neu.
  6. Stellen Sie die Windows 8, 10-Geräte in den Ruhezustand und prüfen Sie, ob Sie dieses Problem noch haben.

Beachten Sie, dass Sie diese Schritte möglicherweise für andere Eingabegeräte wiederholen müssen, um dieses Problem zu beheben.


Lösung 2 – Verhindern, dass der Netzwerkadapter Ihren PC aufweckt

Wenn die vorherige Lösung Ihr Problem nicht behoben hat, möchten Sie vielleicht verhindern, dass Ihr Netzwerkadapter Ihren PC aufweckt. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Geräte-Manager, erweitern Sie den Abschnitt Netzwerkadapter und doppelklicken Sie auf Ihren Netzwerkadapter, um dessen Eigenschaften zu öffnen. Hinweis: Wenn Sie dort weitere Adapter finden, müssen Sie für alle die gleichen Schritte durchführen.
  2. Klicken Sie im Windows Eigenschaften mit der linken Maustaste auf die Registerkarte Energieverwaltung . Deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  3. Überprüfen Sie, ob Sie noch die gleichen e Schlafmodus-Problem jetzt.

Lösung 3 – Befehl lastwake verwenden

  1. Im Suchfeld musst du Cmd ohne Anführungszeichen eingeben.
  2. Halten Sie die Tasten Ctrl, Shift und Enter gedrückt, um Command Prompt als Administrator zu starten.
  3. Wenn Sie von einem Windows der Benutzerkontensteuerung aufgefordert werden, klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche Ja.
  4. Im Windows Eingabeaufforderung müssen Sie powercfg -lastwake schreiben und Enter drücken, um es auszuführen.
  5. Es zeigt Ihnen, welches Gerät Ihr Windows 8, Windows 10 Betriebssystem das letzte Mal aufgeweckt hat.
  6. Schreiben Sie nun im Windows Eingabeaufforderung den folgenden Befehl: powercfg -devicequery wake_armed und drücken Sie Enter, um es auszuführen.
  7. Jetzt werden die Geräte angezeigt, die Ihren Computer aus dem Ruhezustand aufwecken können, und Sie müssen diese Funktion nur noch wie in den obigen Optionen deaktivieren.

Lösung 4 – Überprüfen Sie Ihre geplanten Aufgaben

Wenn Windows 10 aus dem Ruhezustand erwacht, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie Ihre geplanten Aufgaben überprüfen. Um das zu tun, müssen Sie nur das Folgende tun:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie Aufgaben ein. Wählen Sie Task Scheduler aus der Ergebnisliste.
  2. Navigieren Sie im linken Bereich zu Task Scheduler Library > Microsoft > Windows > UpdateOrchestrator. Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf Neustart.
  3. Wenn sich das neue Windows öffnet, gehen Sie zur Registerkarte Bedingungen. Deaktivieren Sie nun die Option Wake the computer to run this task und klicken Sie auf OK. Wenn Sie möchten, können Sie auch alle anderen Optionen deaktivieren.

Einige Benutzer schlagen auch vor, diese Aufgabe vollständig zu deaktivieren. Um das zu tun, gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Suchen Sie Reboot Task in Task Scheduler, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Disable aus dem Menü.
  2. Gehen Sie danach in das Verzeichnis C:WindowsSystem32TasksMicrosoftWindowshestrator.
  3. Suchen Sie nun die Reboot-Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  4. Aktivieren Sie die Option Read-only und klicken Sie auf Apply und OK, um die Änderungen zu speichern.

Benutzer berichteten, dass andere Aufgaben im Abschnitt UpdateOrchestrator im Taskplaner dieses Problem verursachen können. Um das Problem zu beheben, navigieren Sie zu UpdateOrchestrator in Task Scheduler und überprüfen Sie die Bedingungen der einzelnen Tasks.

Wenn eine Aufgabe so eingestellt ist, dass sie Ihren PC aufweckt, deaktivieren Sie die Aufweckoption und überprüfen Sie, ob das hilft. Anwendungen von Drittanbietern können auch ihre Aufgaben planen, und Benutzer haben Probleme mit McAfee gemeldet, wenn Sie also dieses Tool verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie seine Aufgaben und Einstellungen überprüfen.

Eine weitere Aufgabe, die Ihren PC aufwecken kann, ist Media Center. Sie können es jedoch deaktivieren, indem Sie zur Task Scheduler Library > Microsoft > Windows in Task Scheduler gehen. Wählen Sie nun Media Center aus der Liste und überprüfen Sie alle seine Aufgaben. Wenn eine Aufgabe so eingestellt ist, dass sie Ihren PC aufweckt, deaktivieren Sie das Aufweckrecht für diese Aufgabe.

Nachdem Sie diese Aufgabe vom Aufwecken Ihres PCs deaktiviert haben, sollte das Problem behoben sein und Ihr PC wird nicht mehr von alleine aufwachen.


Lösung 5 – Eingabeaufforderung verwenden

Wenn Ihr Windows 10 aus dem Schlaf erwacht, haben Sie möglicherweise eine Aufgabe oder Anwendung, die es automatisch aufweckt. Sie können jedoch nach Anwendungen suchen, die Ihren PC aufwecken können, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Menü Win + X zu öffnen und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus der Liste.
  2. Geben Sie nun powercfg /waketimers in Command Prompt ein.
  3. Nun sollten Sie die Liste der Anwendungen sehen, die Ihren PC aufwecken können.

Um das Aufwachen Ihres PCs zu verhindern, suchen Sie einfach diese Anwendungen und ändern Sie ihre Konfiguration oder entfernen Sie sie von Ihrem PC. Benutzer berichteten, dass Verizon-Anwendungen, Go To Meeting-Anwendungen und Teamweaver dieses Problem verursachen können.


Lösung 6 – UvoSvc-Dienst deaktivieren

Wenn Ihr Windows 10 häufig aus dem Ruhezustand erwacht, könnte das Problem der UsoSvc-Dienst sein. Sie können es jedoch deaktivieren, indem Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. Geben Sie die folgenden Befehle ein:
    • sc Anschlag UsoSvc

    • sc config UsoSvc start= deaktiviert

Nach Ausführung dieser beiden Befehle sollte das Problem behoben werden.


Lösung 7 – Ändern Sie Ihre Registrierung

Wenn Windows 10 von alleine aus dem Ruhezustand erwacht, könnte das Problem mit Ihrer Registrierung zusammenhängen. Sie können es jedoch beheben, indem Sie folgendes tun:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie regedit ein. Drücken Sie Enter oder klicken Sie OK.
  2. Navigieren Sie im linken Bereich zu HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionWinlogon. Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf PowerdownAfterShutdown.
  3. Setzen Sie Wertdaten auf 1 und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Danach sollte das Problem vollständig gelöst sein.

Hier sind ein paar einfache Optionen, die Ihr Windows 8, Windows 10 Gerät reparieren und verhindern, dass die Schlafmodus-Funktion so reagiert. Sie können uns auch für weitere Fragen zu diesem Thema schreiben und wir werden Ihnen in kürzester Zeit weiterhelfen.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.