Windows Defender aktualisiert nicht[BEST FIXES]



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Viele Windows-Benutzer haben Bedenken geäußert, dass Windows Defender nicht auf ihren Computern aktualisiert wird. Die meisten dieser Anfragen haben damit zu tun, dass Windows Defender die Virendefinitionen nicht aktualisiert, und dies geschieht normalerweise, wenn die Internetverbindung gut ist. Manchmal ist sogar die Windows Update-Funktion betroffen, da sie das System nicht aktualisiert.

Wenn Sie Windows Defender verwenden, erhalten Sie möglicherweise beim Öffnen des Dienstes oder wenn Sie versuchen, nach Updates zu suchen, die nicht überprüft, heruntergeladen oder installiert werden können.

Windows Defender ist die standardmäßig vorinstallierte Antimalware-Software, die in Windows 10 OS integriert ist, um Benutzer vor Malware wie Adware, Viren, Würmern, Trojanern, Rootkit, Backdoor, Lösegeld und Spyware und anderen neuen Bedrohungen zu schützen. In diesem Fall sollte der Dienst gut im Hintergrund funktionieren und die Benutzer über erkannte Malware informieren, oder wenn etwas nicht stimmt.

In einigen Fällen kann es jedoch zu Problemen wie diesem kommen, wenn Windows Defender nicht aktualisiert wird oder das Update fehlschlägt. Normalerweise gibt es drei Möglichkeiten, es zu aktualisieren:

  • Über die Windows Defender-Aktualisierungsoberfläche
  • Von Windows Update
  • Vom manuellen Download über die Microsoft Malware Protection Center (MMPC) Website

Wenn der Windows Defender das Problem nicht aktualisiert, versuchen Sie die unten aufgeführten Lösungen, um das Problem zu beheben.

Hinweis: Wenn Ihr Computer Teil eines Firmennetzwerks ist oder von einem Administrator verwaltet wird, konfigurieren sie Updates über lokale Netzlaufwerke oder legen Richtlinien für Updates nach der Genehmigung fest. Erkundigen Sie sich zuerst bei Ihrem Netzwerkadministrator.

FIX: Windows Defender wird nicht aktualisiert

  1. Vorläufige Korrekturen
  2. Update Definitionen manuell installieren
  3. Vergewissern Sie sich, dass alle erforderlichen Windows Update-Dateien vorhanden sind
  4. .

  5. Windows Defender-Dienst als automatisch einstellen
  6. Ausführen eines SFC-Scans

– BEZOGEN: Rückblick: Bitdefender Total Security 2018, der beste Antivirus für Ihren Windows PC

1. Vorläufige Korrekturen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Überprüfen Sie, ob Sie andere Sicherheitssoftware installiert haben, da diese Windows Defender deaktiviert und die Updates deaktiviert. Deinstallieren Sie Ihre aktuelle Anti-Malware-Software
  • Suchen Sie in der Windows Defender-Aktualisierungsoberfläche nach Updates, und versuchen Sie es mit Windows Update, wenn es fehlgeschlagen ist. Klicken Sie dazu auf Start> Programme> Windows Defender>Nach Updates suchen.
  • Installieren Sie alle anstehenden Updates und starten Sie Ihren Computer neu, und versuchen Sie dann das Windows Defender-Update erneut. Windows Defender so einstellen, dass Updates automatisch abgerufen werden (als Teil von Windows Updates)
  • Ausführen der Problembehandlung für Windows Update

2. Update-Definitionen manuell installieren

Microsoft liefert Updates in der Regel über Windows Update, Automatic Updates oder Windows Server Update Service (WSUS). In einigen Fällen wird Windows Defender aufgrund von Problemen mit diesen Diensten nicht aktualisiert. Aktualisieren Sie in diesem Fall die Definitionen manuell, da dies durch Windows Update verursacht werden kann. Um das zu tun:

  • Gehe zum Windows-Sicherheitsportal
  • Folgen Sie den Anweisungen zum Herunterladen und Installieren der Definitionsaktualisierungen
  • Wenn Sie nicht manuell installieren können oder immer noch Update-Fehler erhalten, gibt es andere Dinge, die die Installation behindern, wenden Sie sich bitte an den technischen Support von Microsoft
  • .

Hinweis: Wenn Sie Updates manuell installieren konnten, liegt das Problem an einem Windows Update-Problem.

3. Vergewissern Sie sich, dass alle erforderlichen Windows Update-Dateien vorhanden sind

.

  • Windows Update-Website öffnen
  • Alle empfohlenen Updates installieren
  • Überprüfen Sie die Datei Windowsupdate.log auf Fehlermeldungen b y auf Start klicken, dann %windir%windowsupdate.login das Feld Search eingeben und dann die Eingabetaste drücken.
  • Gehen Sie zur Windows-Hilfe und zur Anleitungsseite und geben Sie die Schlüsselwörter ein, die das Problem in der gefundenen Protokolldatei beschreiben
  • .

4. Windows Defender-Dienst als automatisch einstellen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Ausführen
  • .

  • Geben Sie servicesmsc ein und drücken Sie Enter
  • .

  • Rechtsklick Windows Defender Antivirus Dienst
  • Klicken Sie Eigenschaften
  • Stellen Sie sicher, dass Dienststatus läuft
  • Stellen Sie sicher, dass Starttype Automatisch ist (wenn nicht, wählen Sie Starttyp als automatisch und klicken Sie auf Start)
  • .

  • Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK
  • .

– BEZOGEN: Beste Antivirensoftware, die Sie 2018 für Ihren Windows 10 PC verwenden können

5. Ausführen eines SFC-Scans

Dadurch wird überprüft, ob es beschädigte Systemdateien gibt, die dazu führen, dass Windows Defender nicht aktualisiert wird. Um dies zu tun,

  • Klicken Sie auf Start
  • Typ CMD im Suchfeld
  • Rechtsklick Eingabeaufforderung und Auswahl Als Administrator ausführen
  • Geben Sie sfc/scannow ein und drücken Sie Enter
  • .

Lassen Sie uns wissen, ob eine dieser Lösungen funktioniert hat, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.