Windows Verteidiger auf Windows Server 10



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Windows Server 10 wird mit Windows Defender ausgeliefert. Microsoft hat seine TechNet-Bibliothek aktualisiert, um dieser Position Rechnung zu tragen, da die technische Vorschau von Windows Server nun auch Windows Defender enthält.

Wie wir alle wissen, ist Windows Defender die kostenlose Malware-Schutzsoftware, die auf Windows 8-Computern vorinstalliert ist. Mit der Veröffentlichung von Windows 10 wird auch das neue Server-Betriebssystem mit vorinstalliertem Windows Defender ausgeliefert und schützt die Windows Server-Editionen vor bekannter Malware und aktualisiert regelmäßig seine Antimalware-Definitionen durch Windows Update.

Windows Server 10 wird Windows Defender



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



beinhalten.

Obwohl Windows Defender installiert wird, ist die -Benutzeroberfläche nicht installiert.

Aber Systemadministratoren können bestätigen und überprüfen, dass es läuft, indem sie den folgenden Befehl ausführen:

sc-Abfrage Windefend

Wenn Windows Defender ausgeführt wird, zeigt der Zustandswert Running an.

Um Updates für Antimalware-Definitionen empfangen zu können, müssen Sie den Windows Update-Dienst ausführen lassen. Wenn Sie einen Update-Managementdienst wie Windows Server Update Services (WSUS) verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Updates für Windows Defender-Definitionen für das System freigegeben sind.

Wenn Sie die Echtzeitüberwachung wie folgt deaktivieren möchten:

Deaktivieren der Echtzeitüberwachung von Windows Defender

Um die Echtzeitüberwachung zu deaktivieren, starten Sie eine Windows PowerShell-Konsole, während ein Administrator den folgenden Befehl ausführt, und drücken Sie Enter:

Set-MpPreference -DisableRealtimeMonitoring $true

Echtzeit-Überwachung von Windows Defender aktivieren

Um die Echtzeitüberwachung zu aktivieren, öffnen Sie eine Windows PowerShell-Konsole, während ein Administrator den folgenden Befehl ausführt, und drücken Sie die Eingabetaste:

Set-MpPreference -DisableRealtimeMonitoring $false

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie im TechNet.

Read: So konfigurieren Sie Windows Defender in Windows 10.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.