Was ist der Ordner $Windows.~WS in Windows 10



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wie alle vorherigen Windows Iterationen hat auch Windows 10 einige einzigartige Funktionen und Ordner. Eines davon ist der $Windows~WS-Ordner, in dem upgradebezogene Dateien gespeichert sind.

Heute versuchen wir zu erklären, wofür dieser Ordner steht, warum er wichtig ist und warum man ihn ohne weiteres löschen kann oder nicht. Hier finden Sie alles, was Sie zu diesem Ordner benötigen.

Was ist

Was ist der Windows~WS Ordner?



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



$Windows~WS ist ein versteckter Ordner, in dem Sie wichtige Dateien der vorherigen Systemversion finden können. Grundsätzlich speichert es die wichtigsten Daten und bietet Ihnen ein Backup für den Fall, dass Sie Ihr System auf Windows 7 oder Windows 8 zurücksetzen möchten.

Daher ist dieser Ordner nur für Benutzer sichtbar, die ein Upgrade auf Windows 10 unter Windows 7 oder 8 durchgeführt haben, anstatt die saubere Installation durchzuführen.

Es kann in der Systempartition gefunden werden, sobald Sie die versteckten Elemente aktivieren. Sie können dies tun, indem Sie das Kontrollkästchen Versteckte Elemente unter dem Abschnitt Ansicht aktivieren.

Obwohl’WS’ für Windows Setup steht, speichert es hauptsächlich Konfigurationsdateien und nicht die Setup-Dateien. Trotzdem ist es wichtig, diese Datei zu behalten und nicht zu löschen, wenn Sie die Umstellung auf Windows 7 bzw. 8 überdenken.

Ein weiterer ähnlicher Ordner ist $Windows~BT, in dem dagegen wichtige Updates und Installationsdateien gespeichert sind, so dass es sich lohnt, ihn zu behalten.

Kann ich $Windows.~WS löschen?

Auf der anderen Seite können diese Ordner zusammen Dutzende von Gigabyte Speicherplatz beanspruchen. Und wenn Sie mit dem, was Windows 10 zu bieten hat, zufrieden sind, können Sie den Inhalt sofort löschen. Sie können es manuell — durch Löschen des Ordners, oder mit der kleinen Hilfe des eingebauten Tools namens Disk Cleanup. Details zur Datenträgerbereinigung finden Sie in diesem Artikel, also schauen Sie sich diese an.

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um sie zu reinigen und Speicherplatz auf Ihrer Systempartition freizugeben:

  1. Geben Sie in der Windows-Suchleiste Disk ein und öffnen Sie Disk Cleanup.
  2. Wählen Sie die Systempartition (C: die meiste Zeit).
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Systemdateien bereinigen.
  4. Markieren Sie alle die Kästchen.
  5. Klicken Sie auf OK, um die Bereinigung zu bestätigen.

Danach können Sie zu C:$Windows~WS navigieren und den Inhalt komplett löschen. Und, keine Sorge, Sie können diesen Ordner ohne Folgen löschen.

Das sollte reichen. Falls Sie Fragen zu diesem oder anderen Ordnern haben, stellen Sie sicher, dass Sie diese in den Kommentaren unten veröffentlichen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *