Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden 0xc000000005′ error



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Computer sind dazu bestimmt, dieses intelligente Gerät zu sein, das effizienter sein soll als wir Menschen. In den meisten Fällen sind sie das. Aber wenn sie aufdrehen und Fehler melden, wird es richtig chaotisch. Die Maschinen, die uns helfen sollen, bereiten uns Kopfschmerzen. Der folgende Fehler ist besonders problematisch.

‘Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc0000005). Klicken Sie auf OK, um die Anwendung zu schließen’

Der Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, eine Anwendung auf einem betroffenen Windows-PC auszuführen. Und es scheint, dass alle Anwendungen anfällig sind. Seine Botschaft ist einfach und wirkt sogar harmlos. Aber es hat schwerwiegende Auswirkungen.

Eine weitere beunruhigende Sache bei diesem Fehler ist die Deinstallation und Neuinstallation der Software, die die böse 0xc0000005 Fehlermeldung erzeugt hat, löst das Problem nicht. Wenn Sie sich gerade die Haare ausreißen, wie Sie Ihren PC wieder normal arbeiten lassen können, habe ich gute Nachrichten für Sie: t

Lassen Sie uns ein paar Schritte zurückgehen und versuchen, herauszufinden, wie Sie in dieser misslichen Lage gelandet sind, und jetzt können Sie keine Arbeit auf Ihrem Computer mit der lästigen Fehlermeldung bekommen, die ständig auftaucht. Wir werden uns dann umgehend mit den Lösungen befassen, die ich für Sie habe.

Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden Fehler 0xc0000005 behoben

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc0000005), da die DLL (Dynamic Link Library), die den Betrieb der Software unterstützt, unvollständig, nicht signiert oder beschädigt ist. DLL-Dateien werden von Windows-Programmen verwendet, um verschiedene Funktionen auf dem System auszuführen.

Das Überschreiben einer neueren DLL-Datei, das Löschen einer DLL-Datei aufgrund von Programm-Deinstallation, fehlerhafter oder inkompatibler Hardware (RAM, Festplatte), beschädigter Windows-Registrierung und Malware-Befall können DLL-Probleme verursachen. Malwarebefall in der Windows-Registrierung kann DLL-Dateien beschädigen oder vollständig ersetzen.

  • AUCH LESEN: Fix: DLL-Dateien fehlen auf Ihrem Windows 10-Computer

1. Malware mit Anti-Malware-Software entfernen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Malware ist lästige und schädliche Software, die heimlich und ohne Ihr Wissen auf Ihren Windows-Computer oder -Gerät zugreift. Es wird von Tag zu Tag raffinierter und kommt jetzt in vielen Formen. Und die Verantwortlichen haben noch schändlichere Motive für ihre Schreckensherrschaft als zuvor.

Zu den Arten von Malware gehören Viren, Spyware, Adware, Phishing, Trojaner, Würmer, Rootkits, Ransomware und Browser-Hijacker. Das Scannen und Entfernen von Malware, Spyware und Adware sollte mindestens einmal pro Woche erfolgen, wie unten beschrieben.

  • SPAM löschen

Unerwünschte Junk-Mails, allgemein bekannt als Spam, sollten von Ihrem Computer gelöscht werden, sobald Sie sie erhalten. SPAM kann Viren, Malware oder Trojaner enthalten, die Ihren Computer verlangsamen.

Im Ernst, die Malware kann sich im Hintergrund vermehren und installieren, indem sie Ihre Passwörter ausspioniert und stiehlt, den Verlauf durchsucht, Daten zur Tastaturbenutzung anzeigt und sogar die Kamera und das Mikrofon Ihres Computers überwacht und steuert.

Um zu verhindern, dass Junk-E-Mails in Ihrem Posteingang landen, installieren Sie eine dieser Antiviren-Software mit Anti-Spam-Schutz. Wir empfehlen Bitdefender als Antivirus Nr. 1 der Welt. Mit einer extrem leistungsfähigen Sicherheits-Engine findet sie alle Viren/Malware, die in Ihr System eingedrungen sind, und optimiert die Leistung Ihres PCs.

Bitdefender Antivirus zu einem Sonderpreis von 50% herunterladen

  • Windows-Firewall aktivieren

Die Windows-Firewall kann verhindern, dass Hacker oder Malware über das Internet oder ein Netzwerk Zugriff auf Ihren Computer erhalten. Folgen Sie der Ste ps zur Aktivierung der Windows-Firewall und zum Schutz Ihres Computers vor bösartiger Software

  1. Start
  2. Klicken Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Windows Firewall
  4. Klicken Sie auf Windows Firewall ein- oder ausschalten
  5. Wählen Sie unter Home or work (privat) und Public location network settings Turn on Windows Firewall
  6. .

  7. Klicken Sie auf OK

AUCH LESEN: Die 5 besten Windows 10 Firewalls

  • Aktualisieren von Windows OS

Ihr Windows-Betriebssystem sollte immer auf dem neuesten Stand sein. Verbinden Sie Ihren Computer mindestens einmal täglich mit dem Internet und vermeiden Sie es, lange Zeit offline zu arbeiten. Befolgen Sie alle Anweisungen, wenn ein Sicherheitsproblem oder ein kritisches Update von Microsoft automatisch heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert wird.

  1. Klicken Sie auf Windows StartButton
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Windows Update
  4. Klicken Sie auf Einstellungen ändern

Unter Wichtige Updates wählen Sie Updates automatisch installieren (empfohlen). Wählen Sie unter Neue Updates installieren die Option Jeden Tag. Stellen Sie die Zeit ein, zu der Ihr Computer eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist, z. B. eine Zeit, zu der Sie normalerweise zu Abend essen oder an einer regelmäßigen Aktivität teilnehmen. Klicken Sie auf OK.

Automatische Updates unter Windows 10 zu aktivieren ist extrem wichtig, wenn Sie Hackern einen Schritt voraus sein wollen.

So installieren Sie die neuesten Updates auf Ihrem Computer:

  1. Klicken Sie auf Aktualisierungen prüfen
  2. Klicken Sie auf Updates installieren
  • Überprüfung und Aktualisierung von Malware

Aktualisieren Sie die Antivirensoftware auf die neueste Version und führen Sie dann eine vollständige Virenprüfung durch, um sicherzustellen, dass Ihr Computer frei von Viren und Malware ist. Aktualisieren Sie auch Ihre Virendatenbank, da fast täglich mehr als ein neuer Virus entdeckt wird.

  • ALSO READ: Probleme mit Windows Defender nach der Installation von Windows 10 Creators Update[Fix]

2. Windows Wiederherstellung

Sie können Windows Recovery verwenden, um Ihren Computer zu einem früheren Zeitpunkt wiederherzustellen, bevor die Anwendung nicht korrekt gestartet werden konnte (0xc0000005). Eine Wiederherstellung kann ohne Beeinträchtigung Ihrer Dateien durchgeführt werden.

Oder, wenn Sie es wünschen, können Sie alles auf Ihrem Computer ersetzen und Windows neu installieren. Systemwiederherstellungen beheben viele Systemprobleme, einschließlich dieses Fehlers’Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc0000005)’.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Windows Start
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung
  3. Klicken Sie auf Recovery
  4. Klicken Sie auf Systemwiederherstellung öffnen und lassen Sie sich von den Windows-Systemanweisungen leiten.

3. Bad Random Access Memory (RAM) entfernen

Sie haben möglicherweise Random Access Memory (RAM) hinzugefügt, um die Computerleistung zu verbessern, und plötzlich erhalten Sie die Fehlermeldung Application was unable to start correctly (0xc0000005). Sie können das Problem beheben, indem Sie einfach den Arbeitsspeicher entfernen und den Computer neu starten.

4. Windows Registry scannen und böswillig installierte Software entfernen

Sie können die Windows-Registrierung manuell bearbeiten, wenn Sie sich Ihrer Computerkenntnisse sicher sind. Gehen Sie einfach die Einträge durch, bis Sie auf einen Eintrag der Software stoßen, der Ihnen anzeigt, dass die Anwendung nicht korrekt gestartet werden konnte (0xc0000005) Fehlermeldung. Löschen Sie diese und alle anderen redundanten oder ungültigen Registry-Einträge. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Registrierung zu überprüfen und zu bereinigen;

  1. Klicken Sie auf Windows Start Schaltfläche
  2. Typ regedit und klicken Sie dann auf das Suchergebnis regedit und Registry Editor wird angezeigt.
  3. Klicken Sie auf HKEY_LOCAL_MACHINE und dann aufSOFTWARE

 

Die Bearbeitung der Windows-Registrierung ist ein komplexes Unterfangen, und wir empfehlen Ihnen, Software von Drittanbietern zu verwenden, anstatt den Vorgang manuell durchzuführen. Besser noch, fragen Sie einen lokalen Computerexperten, um Ihnen zu helfen. Eine unsachgemäße Aktion wie das versehentliche Löschen des falschen Registrierungseintrags kann dazu führen, dass Ihr Computer nicht mehr funktionsfähig ist.

Eine der Lösungen, die wir hier diskutiert haben, sollte helfen, dieses Problem zu lösen: “Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc0000005). Klicken Sie auf OK, um den Fehler der Anwendung zu schließen. Denken Sie daran, dass Sie immer die Hilfe eines Experten in Anspruch nehmen können, wenn Sie sich nicht sicher sind.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.