Belkin Wireless Adapter funktioniert nicht unter Windows 10, 8.1



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Vor einiger Zeit haben wir Ihnen einige Tipps gegeben, wie Sie Probleme in Windows 8 und Windows 8 mit dem Belkin-Netzwerk USB-Hub beheben können. Dieses Mal sprechen wir über einige Probleme, die mit dem Belkin Wireless Adapter gemeldet wurden.

Im obigen Bild sehen Sie einen bestimmten Belkin Wireless G USB Netzwerkadapter, der von der Community als nicht kompatibel bewertet wurde. Es gibt viele andere Benutzer von Windows 8 und Windows 8.1, die Probleme mit Produkten aus dieser Reihe von Adaptern gemeldet haben.

Trotz der Tatsache, dass Sie Ihren Adapter möglicherweise nicht auf der Webseite von Belkin finden, was bedeutet, dass er nicht mehr verkauft wird, besteht die Möglichkeit, dass Sie immer noch die neuesten Treiber herunterladen können, falls dies das Problem ist.

Das manuelle Aktualisieren von Treibern ist sehr ärgerlich, daher empfehlen wir Ihnen, dieses Treiber-Update-Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um es automatisch auszuführen. So verhindern Sie den Verlust von Dateien und sogar dauerhafte Schäden an Ihrem Computer.

Einige mögliche Korrekturen für Belkin USB-Adapter

Viele Benutzer berichteten über verschiedene Probleme mit dem Belkin Wireless Adapter, und in diesem Artikel werden wir die folgenden Probleme behandeln:

  • Belkin Wireless Adapter funktioniert nicht unter Windows 10, 8, 7 – Dieses Problem kann bei allen Versionen von Windows auftreten, aber die Lösungen sind die gleichen für Windows 10, 8 und 7.
  • Belkin Wireless Adapter wird nicht verbunden – Mehrere Benutzer berichteten, dass ihr Adapter keine Verbindung zum Internet herstellen wird. Dies wird höchstwahrscheinlich von Ihren Treibern verursacht, aber Sie können das leicht beheben.
  • Belkin Wireless Adapter Code 10 Fehler – Wenige Benutzer meldeten Code 10 Fehler bei der Installation von Belkin-Treibern. Um das Problem zu beheben, sollten Sie versuchen, die Treiber im Kompatibilitätsmodus zu installieren.
  • Belkin Wireless Adapter nicht erkannt – Manchmal wird Ihr Wireless Adapter unter Windows nicht erkannt. Wenn das der Fall ist, müssen Sie nur die fehlenden Treiber installieren, um dieses Problem zu beheben.
  • Belkin Wireless Adapter install without CD – Es gibt mehrere Möglichkeiten, Treiber für Ihren Wireless Adapter zu installieren, und in diesem Artikel zeigen wir Ihnen einige Möglichkeiten, die fehlenden Treiber ohne CD zu installieren.
  • Belkin Wireless Adapter trennt die Verbindung, verliert die Verbindung – In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Ihr Adapter häufig getrennt wird. Dies wird höchstwahrscheinlich durch Ihre Konfiguration oder durch einen beschädigten Treiber verursacht.

Lösung 1 – Download der neuesten Treiber



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Sie müssen hier nachsehen, ob Sie Ihren drahtlosen Belkin-Adapter dort finden können. Wählen Sie es aus und laden Sie die benötigten Treiber herunter, damit es funktioniert. Wenn Sie es dort nicht finden können, dann benutzen Sie die Suchfunktion, da es möglicherweise einen Support-Artikel mit Ihrer genauen Modellnummer gibt. Dennoch bleibt das Problem auch bei installierter Software für einige weiterhin bestehen:

HI alle nur formatiert, um Windows 8 zu installieren und dann installieren Sie die Belkin Wireless-Software für den Dongle, nachdem das komplett neu gestartet wurde und der Dongle zeigte keine verfügbaren Verbindungen bekam die Software von Belkin haben bemerkt, dass einige Leute das gleiche Problem nach der Suche durch Google und noch keine Korrektur. Es sei denn, es ist nicht kompatibel.

Sie können versuchen, den Geräte-Manager zu öffnen und von dort aus alle mit Belkin verbundenen Treiber zu deinstallieren und neu zu starten. Es ist besser, eine saubere Installation durchzuführen, als nur die Treiber erneut zu installieren, da es zu einer Art Softwarekonflikt kommen kann. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Geräte-Manager. Suchen Sie Belkin Wireless Adapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät deinstallieren.
  2. Der Bestätigungsdialog wird nun angezeigt. r. Überprüfen Sie Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät und klicken Sie auf Deinstallieren.
  3. Nach der Deinstallation des Treibers können Sie den neuesten Treiber installieren oder den Standardtreiber von Windows installieren lassen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine legale Version von Windows 8 oder Windows 8.1 verwenden und dass Sie sich nicht in Enterprise Evaluation befinden. Ich habe gesehen, dass einige Benutzer Probleme haben, nur weil sie auf einer Testversion von Windows waren. Eine direkte Erklärung dafür gibt es allerdings nicht. Jemand anderes wiegt sich mit seinem ähnlichen Problem ein:

Ich kaufte vor kurzem einen Belkin drahtlosen Netzwerkadapter, um ihn als AP (softAP Modus) auf meinem Schreibtisch zu verwenden, erhielt ich connectify Hotspot für ihn, aber das Problem ist, dass ich nicht imstande bin, WiFi EIN auf dem vorher erwähnten Produkt ~ F9L1101v1 (N600 DB) zu schalten!


Lösung 2 – Treiber manuell installieren

Wenn Sie Probleme mit dem Belkin Wireless Adapter haben, können Sie das Problem möglicherweise einfach durch manuelle Installation der erforderlichen Treiber beheben. Dies ist ziemlich einfach und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Öffnen Sie Geräte-Manager. Um das schnell zu tun, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Start-Button und wählen Sie Device Manager aus dem Menü.
  2. Wenn der Geräte-Manager geöffnet wird, suchen Sie Ihren Belkin Wireless Adapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treiber aktualisieren aus dem Menü.
  3. Wählen Sie Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware.
  4. Klicken Sie nun auf Lassen Sie mich aus einer Liste der verfügbaren Treiber auf meinem Computer auswählen.
  5. Sie sollten nun alle verfügbaren Treiber sehen. Standardmäßig sollte Belkin USB Wireless Adapter (Microsoft) ausgewählt sein. Wählen Sie Belkin USB Wireless Adapter (Belkin International Inc.) und klicken Sie auf Weiter.

Wichtiger Hinweis: Wir müssen Sie auch darauf hinweisen, dass das manuelle Herunterladen von Treibern ein Prozess ist, der das Risiko birgt, dass der falsche Treiber installiert wird, was zu schweren Fehlfunktionen führen kann. Der sicherere und einfachere Weg, Treiber auf einem Windows-Computer zu aktualisieren, ist die Verwendung eines automatischen Tools wie TweakBit Driver Updater.


Lösung 3 – Installieren Sie die Treiber für die Vorgängerversion von Windows

Wenn Sie immer noch Probleme mit dem Belkin Wireless Adapter haben, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie den Treiber für Windows 8 oder Windows 7 herunterladen. In den meisten Fällen müssen Sie nur den Treiber herunterladen, die Setup-Datei suchen und doppelklicken, um sie zu installieren.

Beachten Sie, dass einige Treiber möglicherweise nicht vollständig mit Windows 8 oder 10 kompatibel sind, und wenn dies der Fall ist, müssen Sie sie im Kompatibilitätsmodus installieren. Dies ist ziemlich einfach und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Suchen Sie die Setup-Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Kompatibilität und überprüfen Sie Starten Sie dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für. Wählen Sie eine ältere Version von Windows und klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.
  3. Nachdem Sie den Kompatibilitätsmodus geändert haben, versuchen Sie, das Setup erneut auszuführen.

In einigen Fällen können Ihre Treiber in einem Zip-Archiv vorliegen. Um diese Treiber zu installieren, müssen Sie sie zunächst an einen Ort extrahieren, auf den Sie leicht zugreifen können. Der beste Ort wäre ein neuer Ordner auf Ihrem Desktop, da Sie wieder darauf zugreifen müssen. Nachdem Sie die Datei extrahiert haben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Folgen Sie den Schritten 1-3 der vorherigen Lösung.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen und wählen Sie nun das Verzeichnis, in dem sich die extrahierten Treiberdateien befinden.
  3. Nach Auswahl des gewünschten Verzeichnisses klicken Sie auf Nächste.
  4. Windows versucht nun, den ausgewählten Treiber zu installieren.

Nachdem Windows den ausgewählten Treiber installiert hat, sollte das Problem vollständig behoben sein.


Lösung 4 – Verbinden Sie Ihren Adapter mit einem anderen USB-Anschluss

Mehrere Benutzer berichteten über Probleme mit dem Belkin Wireless Adapter, nachdem der Adapter an den falschen USB-Port angeschlossen wurde. Nach Angaben der Benutzer kann dieses Problem auftreten, wenn Sie Ihren Adapter an den USB 1.1-Anschluss anschließen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir dringend, Ihren Adapter an den USB 2.0 oder 3.0 Port anzuschließen.

In einigen seltenen Fällen kann dieses Problem bei der Verwendung eines USB 3.0-Anschlusses auftreten. Wenn das der Fall ist, schließen Sie Ihren Adapter an den USB 2.0-Anschluss an, um das Problem zu beheben.

Ein obligatorischer Schritt, den Sie unternehmen müssen, ist die Netzwerk-Fehlersuche, um nach Problemen mit der Internetverbindung zu suchen. Danach müssen Sie eventuell einen beliebigen Filter/Protokoll der Sicherheitssoftware in den Eigenschaften des Wireless-Adapters deinstallieren.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf Ihren Wireless-Adapter und dann auf Eigenschaften. Klicken Sie auf Deinstallieren auf’Diese Verbindung verwendet die folgenden Elemente, wählen Sie einen beliebigen Sicherheitssoftware-Filter/Protokoll’ und klicken Sie auf Deinstallieren. Drücken Sie OK und aktivieren Sie den Wireless-Adapter erneut.

Möglicherweise fehlt Ihnen ein wichtiger Treiber, der entweder eingestellt wurde oder Teile davon sind nicht mehr verfügbar. Also, laden Sie das hier herunter und folgen Sie dann diesen Anweisungen. Jetzt sollten alle Ihre Probleme behoben sein. Lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen, wenn Sie es geschafft haben, diese Ärgernisse zu überwinden.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.