2018 fix: Fingerabdruck funktioniert nicht unter Windows 10



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Windows 10 brachte verbesserte Sicherheit und eine dieser Funktionen, die die Sicherheit Ihres Computers verbessert, ist der Fingerabdruck-Scan. Fingerabdruck-Scan klingt erstaunlich, wenn Sie vertrauliche Daten auf Ihrem Computer haben und Sie wollen nicht, dass jemand darauf zugreifen kann, aber es scheint, dass der Fingerabdruck-Scan für einige Benutzer unter Windows 10 nicht funktioniert.

Was tun, wenn der Fingerabdruck unter Windows 10 nicht funktioniert?

Nicht in der Lage sein, Ihren Fingerabdruck zu benutzen, kann ein Sicherheitsrisiko sein, und in diesem Artikel werden wir die folgenden Punkte behandeln:

  • Windows 10 Fingerabdruckleser funktioniert nicht HP, Dell, Lenovo – Laut Anwendern funktioniert der Fingerabdruckleser nicht auf HP, Dell und Lenovo Geräten. Dieses Problem bezieht sich nicht nur auf diese Marken und kann auf fast jedem PC auftreten.
  • Windows Hello fingerprint setup not working – Viele Benutzer berichteten, dass Windows Hello fingerprint setup für sie nicht funktioniert. Dies kann ein Problem sein, da Sie den Fingerabdruck-Login überhaupt nicht verwenden können.
  • Fingerabdruckscanner, Leser funktioniert nicht mit Windows 10 – Laut Anwendern funktioniert der Fingerabdruckscanner nicht auf ihrem PC. Beachten Sie, dass dieses Problem sowohl den eingebauten als auch den USB-Fingerabdruckleser betrifft.
  • Windows 10 Fingerabdruck ohne PIN, Hello – Benutzer fragen oft, ob sie ihren Fingerabdruck ohne PIN-Einstellung oder mit Windows Hello verwenden können. Leider ist dies nicht möglich, und die einzige Möglichkeit, einen Fingerabdruck-Login zu verwenden, besteht darin, vorher eine PIN einzurichten.
  • Windows 10 Fingerabdruck ausgegraut – Je nach Benutzer kann die Fingerabdruckoption manchmal ausgegraut werden. Wenn das der Fall ist, versuchen Sie, Ihre Fingerabdruckleser-Treiber neu zu installieren und überprüfen Sie, ob das hilft.
  • Windows Hallo ist auf diesem Gerät nicht verfügbar – Manchmal wird die Meldung angezeigt, dass Windows Hallo auf Ihrem Gerät nicht verfügbar ist. Diese Meldung tritt normalerweise auf, wenn Sie keinen Fingerabdruckleser haben oder wenn er nicht richtig funktioniert.
  • Windows 10 Fingerabdruck-Login funktioniert nicht, nicht verfügbar, fehlt – Benutzer haben verschiedene Probleme mit dem Fingerabdruck-Login gemeldet, und wenn die Fingerabdruck-Funktion nicht funktioniert oder fehlt, sollten Sie einige unserer Lösungen ausprobieren.
  • Windows 10 Fingerabdruck funktioniert nicht mehr – Nur wenige Benutzer berichteten, dass der Fingerabdruck auf ihrem PC plötzlich nicht mehr funktioniert. Wenn Sie das gleiche Problem haben, müssen Sie nur die Fingerabdrücke neu erstellen und das Problem sollte behoben werden.
  • Windows 10 Fingerabdruck und PIN funktionieren nicht – In einigen Fällen berichteten Benutzer, dass sie keinen Fingerabdruck oder PIN-Login verwenden können. Wenn das der Fall ist, sollten Sie versuchen, Ihre PIN und Ihren Fingerabdruck neu zu erstellen und sehen, ob das hilft.

Normalerweise werden diese Probleme durch die Inkompatibilität der Treiber verursacht, so dass es nur wenige Dinge gibt, die Sie tun können:

Lösung 1 – Treiber zurücksetzen / Standardtreiber verwenden



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  1. Öffnen Sie Geräte-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und Geräte-Manager aus der Liste wählen.
  2. Suchen Sie Ihren Fingerabdrucktreiber und doppelklicken Sie ihn, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Roll Back Driver.

Dadurch wird der zuvor installierte Treiber anstelle des aktuell verwendeten Treibers installiert. Manchmal ist es besser, den Standardtreiber von Windows 10 zu verwenden und zu den Standardtreibern zurückzukehren:

  1. Öffnen Sie Geräte-Manager.
  2. Finden Sie Ihren Fingerabdruck-Scanner-Treiber.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät deinstallieren.
  4. Überprüfen Sie Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät und klicken Sie auf Deinstallieren. .

Lösung 2 – Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Oft ist es besser, den neuesten Treiber zu verwenden, der für Windows 10 optimiert ist, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Fingerabdruckscanner-Hersteller besuchen und nach den neuesten Windows 10-Treibern suchen.

Wenn es keine Windows 10 Treiber gibt, können Sie einfach die neuesten Treiber herunterladen. Es ist auch erwähnenswert, dass in bestimmten Fällen ältere Treiber tatsächlich besser arbeiten können als die neuesten, so dass Sie auch einige ältere Treiber ausprobieren können.

Das manuelle Aktualisieren von Treibern ist riskant, daher empfehlen wir Ihnen, Tweakbit’s Driver Updater (von Microsoft und Norton genehmigt) herunterzuladen, um dies automatisch zu tun. So halten Sie Ihr System von Schäden fern, indem Sie die falschen Treiberversionen herunterladen und installieren.


Lösung 3 – Zum lokalen Konto wechseln / ein neues Konto erstellen

Das letzte, was wir versuchen werden, ist, auf ein lokales Konto zu wechseln, und wenn das immer noch nicht hilft, können Sie sogar ein neues Windows-Konto erstellen. So wechseln Sie zum lokalen Konto, wenn Sie sich nicht sicher sind:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf Konto.
  2. Klicken Sie in Ihrem Konto auf Melden Sie sich stattdessen mit einem lokalen Konto an.
  3. Sie werden aufgefordert, das aktuelle Passwort einzugeben. Klicken Sie nun auf Weiter.
  4. Legen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für Ihr lokales Konto fest. Klicken Sie danach auf Weiter.
  5. Klicken Sie nun auf Abmelden und beenden.

Außerdem können Sie versuchen, ein neues Konto zu erstellen und einen Fingerabdruckscanner dafür einzurichten. Danach löschen Sie einfach das neue Konto und wechseln zurück zum alten.


Lösung 4 – Verhindern, dass Ihr PC USB-Geräte ausschaltet

Wenn Sie einen USB-Fingerabdruckleser verwenden, können Sie dieses Problem möglicherweise beheben, indem Sie Ihren PC daran hindern, USB-Geräte auszuschalten. Dies ist relativ einfach, und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Öffnen Sie Geräte-Manager.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Universal Serial Bus Controller und doppelklicken Sie auf USB Root Hub.
  3. Navigieren Sie zur Registerkarte Energieverwaltung. Deaktivieren Sie nun Lassen Sie den Computer dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  4. Wiederholen Sie diese Schritte für alle USB Root Hub-Geräte, die Sie auf Ihrem PC haben.

Danach sollte Ihr Fingerabdruckleser wieder funktionieren. Wenn Ihr Gerät über einen eingebauten Fingerabdruckleser verfügt, sollten Sie dieselben Schritte wiederholen und Ihren PC daran hindern, ihn auszuschalten.


Lösung 5 – HP Support-Assistent aktualisieren

Wenn der Fingerabdruck unter Windows 10 nicht funktioniert, könnte das Problem die HP Support Assistant-Anwendung sein. Wenn Sie diese Anwendung auf Ihrem PC haben, aktualisieren Sie sie auf die neueste Version.

Sie können dies einfach tun, indem Sie die Anwendung ausführen und die Update-Option wählen oder die neueste Version von der HP-Website herunterladen. Nachdem die Anwendung aktualisiert wurde, starten Sie Ihren PC neu und der Fingerabdruckleser funktioniert wieder.

Beachten Sie, dass diese Lösung nur funktioniert, wenn Sie ein HP-Gerät verwenden. Wenn Sie einen PC einer anderen Marke haben und Sie keinen HP Support Assistant auf Ihrem PC haben, gilt diese Lösung nicht für Sie.


Lösung 6 – Fingerabdruck-Software deinstallieren

Wenn der Fingerabdruck unter Windows 10 nicht funktioniert, können Sie das Problem möglicherweise durch eine einfache Deinstallation der Fingerabdruck-Software beheben. Folgen Sie dazu diesen einfachen Schritten:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen app. Sie können das schnell tun, indem Sie Windows Key + I Shortcut verwenden.
  2. Einstellungen app wird nun app Ohr. Navigieren Sie zum Abschnitt Apps.
  3. Suchen Sie die Fingerabdruckleser-Software in der Liste und wählen Sie sie aus. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Deinstallieren.
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen.

Nach dem Entfernen der Fingerabdrucksoftware müssen Sie den Fingerabdrucktreiber von Ihrem PC entfernen. Wie das geht, haben wir in Lösung 1 ausführlich erklärt, also schauen Sie sich diese an.

Nachdem Sie den Fingerabdrucktreiber und die Software deinstalliert haben, starten Sie Ihren PC neu. Windows 10 installiert nun den Standardtreiber und das Problem sollte behoben sein.


Lösung 7 – Fingerabdrücke entfernen und Fingerabdrucktreiber aktualisieren

Wenn der Fingerabdruck unter Windows 10 nicht funktioniert, können Sie das Problem einfach durch Entfernen der Fingerabdrücke beheben. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen app und navigieren Sie zum Abschnitt Konten.
  2. Wählen Sie Anmeldemöglichkeiten aus dem Menü auf der linken Seite. Gehen Sie im rechten Bereich zu Windows Hallo und klicken Sie auf Entfernen unter Fingerabdruck.

Nachdem Sie die Fingerabdrücke entfernt haben, müssen Sie Ihren Fingerabdrucktreiber entfernen. Wie das geht, erfahren Sie unter Lösung 1. Jetzt müssen Sie den neuesten Treiber für Ihren Fingerabdruckleser herunterladen und installieren. Schließlich müssen Sie zwei neue Fingerabdrücke registrieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Gehe zu Einstellungen > Konten > Anmeldemöglichkeiten
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie eine PIN eingerichtet haben. Wenn nicht, richten Sie jetzt Ihre PIN ein.
  3. Gehen Sie zu Windows Hallo Abschnitt im rechten Bereich und klicken Sie auf Einrichten.
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Fingerabdruck einzurichten.
  5. Nachdem Sie einen Fingerabdruck hinzugefügt haben, gehen Sie zu Windows Hello und klicken Sie auf Add another button.
  6. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen weiteren Fingerabdruck hinzuzufügen.

Danach sollte Ihr Fingerabdruckleser in Betrieb gehen.


Lösung 8 – Entfernen und Wiederherstellen der PIN

Mehrere Benutzer berichteten, dass der Fingerabdruck unter Windows 10 aufgrund ihrer PIN nicht funktioniert. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie einfach Ihre PIN entfernen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Einstellungen app und gehen Sie zu Konten > Anmeldeoptionen. Klicken Sie im Abschnitt PIN auf die Schaltfläche Entfernen .
  2. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf die Schaltfläche Entfernen.
  3. Sie werden aufgefordert, Ihr Microsoft-Konto-Passwort einzugeben. Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf OK.

Jetzt müssen Sie nur noch einmal Ihre PIN eingeben. Sie können das tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Gehen Sie zu Anmelden Optionen und klicken Sie auf Hinzufügen im Abschnitt PIN.
  2. Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Anmelden.
  3. Geben Sie die gewünschte PIN in zwei Eingabefelder ein und klicken Sie auf OK.

Nachdem Sie Ihre PIN neu erstellt haben, sollte das Problem vollständig behoben sein und Sie können Ihren Fingerabdruck wieder verwenden.


Lösung 9 – BIOS aktualisieren

Wenn der Fingerabdruck unter Windows 10 nicht funktioniert, könnte das Problem Ihr BIOS sein. Wenn Ihr Gerät über einen eingebauten Fingerabdruckleser verfügt, können Sie dieses Problem möglicherweise durch ein BIOS-Update beheben. Das BIOS-Update ist ein fortgeschrittenes Verfahren, und wenn Sie nicht vorsichtig sind, können Sie Ihrem PC irreversible Schäden zufügen. Wir haben eine kurze Anleitung geschrieben, wie Sie Ihr BIOS flashen können, also schauen Sie sich das an.

Neben der Aktualisierung des BIOS empfehlen viele Anwender, auch die Chipsatz-Treiber zu aktualisieren.

Wenn Sie einen anderen Windows 10-Rel. Probleme können Sie in unserem Windows 10 Fix-Bereich nach der Lösung suchen.



 



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.