So beheben Sie den Modemfehler 633 nach der Installation des Creators Update



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Viele Benutzer, die kürzlich ein Upgrade auf das Creators Update durchgeführt haben, sind auf Probleme mit der Internetverbindung gestoßen, wobei einer der häufigsten Fehler der Modemfehler 633 war. Dieser Fehler zeigt an, dass Ihr Modem nicht richtig konfiguriert ist.

Fehler 633 betrifft alle Modemmodelle und ist nicht mit einem bestimmten Gerät verbunden. Hier ist, wie ein Benutzer dieses Problem beschreibt:

Mein zte ac 2766CDMA USB-Modem funktioniert nicht, nachdem ich auf Windows 10 aktualisiert habe, es gibt Fehler 633, bitte helfen Sie mir, es ist nur eine Internetverbindung, die ich habe.

Fehler 633: Das Modem ist bereits in Betrieb oder nicht richtig konfiguriert

Dieser Fehler kann auftreten, wenn der von Ihrem Modem verwendete Kommunikationsanschluss von einem anderen Softwareprogramm reserviert wurde. Fehler 633 tritt auch auf, wenn Benutzer mehrere Internetverbindungen einrichten. Wenn der Fehler 633 Ihre Internetverbindung blockiert, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung.

Modemfehler beheben 633

1. Führen Sie die eingebaute Fehlersuche aus



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  1. Gehen Sie auf die neue Seite Einstellungen und wählen Sie die Option Fehlerbehebung im linken Bereich.
  2. Führen Sie sowohl die Internetverbindungen als auch die Problembehandlung für den Netzwerkadapter aus.

2. Aktualisieren Sie Ihre Modemtreiber

  1. Starten Sie den Geräte-Manager und doppelklicken Sie dann auf Netzwerkadapter
  2. .

  3. Suchen Sie den aktuell verwendeten Netzwerkadapter. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben, um die Option Treibersoftware für diese Geräteoption löschen zu aktivieren, und klicken Sie auf OK.
  5. Nachdem der Netzwerkadapter deinstalliert wurde, gehen Sie zu Aktion. Suchen Sie dann nach Hardware-Änderungen. Windows 10 installiert den Netzwerkadapter und seine Treiber automatisch.
  6. Starten Sie Ihren PC neu und verbinden Sie sich mit dem Internet.

4. TCP-Port reservieren

  1. Drücken Sie die Windows-Taste +R > tippen Sie regedit und klicken Sie auf OK.
  2. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel und klicken Sie darauf:
    HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesTcpipParameter
  3. Gehen Sie zum Menü Bearbeiten. Wählen Sie Neu und klicken Sie dann auf Multi-String-Wert
  4. .

  5. Benennen Sie den neuen Multi-String-Wert ReservedPorts. Doppelklicken Sie dann darauf.
  6. Geben Sie im Feld Wert 1723-1723 ein. Klicken Sie auf OK.
  7. Beenden Sie den Registrierungseditor und verbinden Sie sich mit dem Internet.

Wenn Sie andere Abhilfen zur Behebung des Modemfehlers 633 gefunden haben, können Sie die Schritte zur Fehlerbehebung im Kommentarfeld unten auflisten!



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.