Hamachi funktioniert nicht unter Windows 10, 8.1 und 7



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Hamachi ist eine bekannte Virtual Private Network Anwendung und wird für eine Vielzahl von Dingen eingesetzt. Zum Beispiel benutzen Spieler oft Hamachi, um ein virtuelles LAN-Netzwerk aufzubauen, um mit ihren Freunden zu spielen. Mit Windows 10 beschweren sich einige Benutzer, dass Hamachi nicht funktioniert, also versuchen wir das zu beheben.

Was tun, wenn Hamachi nicht unter Windows 10 funktioniert

Hamachi ist ein beliebter Dienst, aber manchmal können Probleme damit auftreten. Apropos Probleme, in diesem Artikel werden wir die folgenden Themen behandeln:

  • Hamachi Netzwerkadapterfehler Windows 10 – Dies ist ein relativ häufiger Fehler bei Hamachi, der höchstwahrscheinlich von Ihrem Treiber verursacht wird. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Ihren Hamachi-Treiber aktualisieren oder neu installieren.
  • Hamachi-Tunnel Problem gelbes Dreieck – Ein weiteres häufiges Problem mit Hamachi. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise Hamachi oder Ihren PC neu starten und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.
  • Hamachi-Dienst gestoppt – Wenn Sie dieses Problem haben, können Sie es leicht beheben, indem Sie den Hamachi-Dienst manuell starten.
  • Hamachi wird sich nicht verbinden, öffnen – Viele Benutzer berichteten, dass Hamachi sich nicht auf ihrem PC öffnen oder verbinden wird. Das kann ein Problem sein, aber Sie können es vielleicht durch eine Neuinstallation von Hamachi beheben.
  • Hamachi-Gateway funktioniert nicht – Dies ist einer der schwerwiegenderen Hamachi-Fehler, auf die Sie stoßen können. Sie sollten es jedoch mit einer unserer Lösungen beheben können.

Bevor wir versuchen, dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Hamachi heruntergeladen haben. Wenn Sie die neueste Version von Hamachi installiert haben und das Problem weiterhin besteht, deinstallieren Sie es und versuchen Sie eine dieser Lösungen.


Lösung 1 – Deaktivieren des Microsoft Netzwerkadapter-Multiplexor-Protokolls



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Nach Angaben der Anwender kann das Microsoft Network Adapter Multiplexor Protocol häufig zu Störungen bei Hamachi führen. Tatsächlich kann dieses Protokoll Hamachi daran hindern, ordnungsgemäß zu arbeiten, aber Sie können das beheben, indem Sie Folgendes tun:

  1. In Systemsteuerung gehen Sie zu Netzwerkverbindungen.
  2. Löschen Sie die Netzwerkbrücke.
  3. Finden Sie Local Area Connection und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  4. Stellen Sie sicher, dass alle Elemente außer Microsoft Network Adapter Multiplexor Protocol geprüft sind.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu und installieren Sie die neueste Version von Hamachi.

Überprüfen Sie danach, ob das Problem weiterhin auftritt.


Lösung 2 – LogMeIn Hamachi Tunneling Engine Service einschalten

Hamachi benötigt bestimmte Dienste, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Manchmal können diese Dienste auf Ihrem PC deaktiviert werden, aber Sie können sie mit Leichtigkeit aktivieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Hamachi installiert haben, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie services.msc ein und drücken Sie Enter, um es auszuführen.
  2. Suchen Sie im Windows Dienste nach LogMeIn Hamachi Tunneling Engine. Doppelklicken Sie auf den Dienst, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  3. Klicken Sie nun im Dienststatus auf Start, um den Dienst zu starten.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Wenn der Dienst bereits läuft, stoppen Sie ihn, warten Sie einige Sekunden und starten Sie ihn erneut. Nach dem Neustart des Dienstes sollte das Problem vollständig behoben sein.


Lösung 3 – Hamachi als Administrator ausführen

Dies ist eine ziemlich einfache Lösung, aber nach Ansicht einiger Benutzer funktioniert sie. Um Hamachi als Administrator zu betreiben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Finde Hamachi Abkürzung. Stellen Sie sicher, dass Hamachi nicht im Hintergrund läuft.
  2. Rechtsklick und Wählen Sie Als Administrator ausführen.

Wenn diese Methode funktioniert, sollten Sie Hamachi so einstellen, dass es immer mit Administratorrechten läuft. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Hamachi-Symbol und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Kompatibilität. Überprüfen Sie Starten Sie dieses Programm als Administrator und klicken Sie auf Übernehmen und OK, um Änderungen zu speichern.

Danach wird Hamachi immer mit Administratorrechten beginnen und Ihr Problem sollte gelöst werden.


Lösung 4 – Hamachi-Registrierungseinträge löschen und die Anwendung neu installieren

Zuerst müssen Sie Hamachi von Ihrem Computer deinstallieren. Danach müssen Sie alle Hamachi-bezogenen Einträge aus Ihrer Registrierung entfernen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Jetzt musst du Windows-Taste + R drücken und regedit eingeben, um Registry Editor auszuführen.
  2. Sobald der Registrierungs-Editor gestartet ist, ist es ratsam, ein Backup Ihrer Registrierung zu erstellen, nur für den Fall, dass etwas schief geht.
  3. Klicken Sie auf Datei > Exportieren und legen Sie den Ort fest, an dem Sie Ihre Registrierung exportieren möchten.
  4. Stellen Sie im Bereich Export sicher, dass Sie Alle auswählen. Klicken Sie nun auf Speichern, um Ihre Registrierung zu exportieren. Wenn etwas schief geht, können Sie einfach auf diese Datei klicken und die Registrierung auf den aktuellen Stand bringen.
  5. Drücken Sie Strg + F und geben Sie hamachi in das Suchfeld ein.
  6. Löschen Sie alle gefundenen Schlüssel.
  7. Drücken Sie F3, um die nächste Hamachi-Taste zu suchen.
  8. Wiederholen Sie dies, bis Sie alle Hamachi-Schlüssel gelöscht haben.
  9. Nachdem alle Schlüssel gelöscht wurden, installieren Sie die neueste Version von Hamachi.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihren Anwendungen haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen dringend, dieses Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme wie fehlende oder beschädigte Dateien, Malware und Hardwarefehler zu beheben.


Lösung 5 – Starten Sie Ihren PC neu

Wenn Sie Probleme mit Hamachi haben, können Sie diese vielleicht einfach durch einen Neustart Ihres PCs lösen. Nach Ansicht der Benutzer kann manchmal ein einfacher Neustart das Problem beheben, also vergewissern Sie sich, dass Sie das versuchen.

Wir müssen erwähnen, dass ein Neustart Ihres PCs möglicherweise nur eine vorübergehende Lösung darstellt, aber wenn Sie nach einer schnellen Lösung suchen, sollten Sie es unbedingt ausprobieren.


Lösung 6 – Hamachi-Treiber aktualisieren

Hamachi kommt mit eigenen Treibern, und wenn Sie irgendwelche Probleme damit haben, könnte das daran liegen, dass die Treiber veraltet sind. Möglicherweise können Sie dieses Problem jedoch durch einfaches Aktualisieren der erforderlichen Treiber beheben. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Menü Win + X zu öffnen. Wählen Sie nun Geräte-Manager aus der Liste.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Netzwerkadapter und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Hamachi-Adapter. Wählen Sie Update driver aus dem Menü.
  3. Klicken Sie auf Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware.
  4. Klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie Ihr Hamachi Installationsverzeichnis. Wenn Sie das gewünschte Verzeichnis ausgewählt haben, klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Windows versucht nun, den Treiber zu installieren. Sobald der Treiber installiert ist, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.


Lösung 7 – Software deinstallieren

Mehrere Benutzer berichteten, dass sie Hamachi aufgrund ihres VPN-Clients nicht auf ihrem PC ausführen konnten. Hamachi ist ein Netzwerktool, daher ist es nicht ungewöhnlich, dass andere Netzwerkanwendungen, wie z.B. VPN, Probleme damit haben.

Benutzer berichteten t as Deinstallieren des VPNs hat das Problem behoben, also sollten Sie das ausprobieren. Nach Angaben der Benutzer wurde das Problem durch den Dell VPN-Client verursacht, aber nach dem Entfernen wurde das Problem vollständig behoben. Wenn Sie alle Dateien, die mit Ihrem VPN verbunden sind, entfernen möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, ein spezielles Deinstallationsprogramm wie Revo Uninstaller oder IOBit Uninstaller zu verwenden, um die problematische Anwendung zu entfernen.

Nachdem Sie Ihr VPN entfernt haben, sollte das Problem behoben sein und Hamachi wird wieder funktionieren. Wenn Sie jedoch ein neues VPN benötigen, sollten Sie CyberGhost VPN ausprobieren.


Lösung 8 – Hamachi als alte Hardware installieren

Wenn Sie Probleme mit Hamachi und seinen Treibern haben, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie Hamachi als ältere Hardware installieren. Bevor wir Hamachi als Legacy-Hardware installieren können, müssen wir den Treiber wie folgt entfernen:

  1. Öffnen Sie Geräte-Manager.
  2. Sobald der Geräte-Manager geöffnet ist, suchen Sie Ihren Hamachi Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät deinstallieren aus dem Menü.
  3. Wenn der Bestätigungsdialog erscheint, klicken Sie einfach auf Deinstallieren.

Sobald der Treiber entfernt ist, können wir Hamachi als Legacy-Hardware hinzufügen, indem wir folgendes tun:

  1. Go to Action menu und wählen Sie Add legacy hardware.
  2. Wenn sich der Assistent Hardware hinzufügen öffnet, klicken Sie auf Weiter.
  3. Wählen Sie Installieren Sie die Hardware, die ich manuell aus einer Liste auswähle (Erweitert) und klicken Sie auf Weiter.
  4. Wählen Sie Alle Geräte anzeigen und klicken Sie Weiter.
  5. Klicken Sie nun auf Have Disk.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, suchen Sie das Hamachi-Installationsverzeichnis und wählen Sie den Hamachi-Treiber aus.
  7. Folgen Sie nun einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Treiber zu installieren.

Sobald der Treiber installiert ist, sollten die Probleme mit Hamachi behoben sein.

Ich hoffe, dass mindestens eine dieser Lösungen Ihnen geholfen hat, das Problem mit Hamachi in Windows 10 zu lösen. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, greifen Sie einfach in den Kommentarbereich.



 



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.