Wie man Windows 10 low FPS Probleme behebt



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Windows-Updates beheben in der Regel zahlreiche Betriebssystemprobleme. Einige Benutzer haben jedoch auch festgestellt, dass die Updates von Anniversary und Creators die FPS (Frames per Second) ihrer Laptops oder Desktops gesenkt haben. Dies hat dazu geführt, dass die Bildraten bei einigen Spielen unter Windows 10 auf 10-20 FPS gesunken sind.

Mit dem Windows 10 Creators Update wurde eine erweiterte Spielleiste für den neuen Spielmodus eingeführt. Die Spieleleiste ermöglicht es Ihnen, das Gameplay zu übertragen, die Xbox-App schnell zu öffnen, kurze Clips aufzunehmen und Gaming-Schnappschüsse aufzunehmen. Das mag toll klingen, aber der FPS-Drop ist größtenteils auf die verbesserte Spielleiste zurückzuführen. Hier sind ein paar mögliche Korrekturen, die den FPS wieder auf den Stand vor dem Windows 10 Creators Update bringen könnten.

Fix niedrige FPS unter Windows 10

Lösung 1 – Die Spielleiste ausschalten



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Die Spielleiste ist standardmäßig eingeschaltet. Zuerst schalten Sie die Spielleiste über die Settings App aus. Sie können die Einstellungen der Spielleiste wie folgt konfigurieren.

  • Drücken Sie zuerst die Cortana-Taste und geben Sie “Einstellungen” in das Suchfeld ein. Wählen Sie diese Option, um die Anwendung Einstellungen zu öffnen.
  • Alternativ können Sie auch die Taste Win + I drücken, um die Einstellungen zu öffnen.
  • Klicken Sie anschließend auf Gaming, um die Optionen zu öffnen, die im Schnappschuss direkt darunter angezeigt werden.
  • Wählen Sie Spielleiste auf der linken Seite des EinstellungsWindowss.
  • Schalten Sie dann die Aufnahme von Spiel-Clips, Screenshots und Broadcast mit der Einstellung Game bar auf Aus.
  • Unterhalb dieser Einstellung gibt es eine Zeige Spielleiste, wenn ich Vollbild-Spiele spiele, die Microsoft verifiziert hat. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen dieser Option, so dass es nicht aktiviert ist.

Game Fire ist ein Spiel-Booster, der LOW FPS, Einfrieren, Verzögerungen und andere Probleme beim Spielen beseitigt. Downloaden Sie es jetzt (kostenlos) für ein besseres Spielerlebnis.


Lösung 2 – Game DVR ausschalten

Die Spielleiste enthält einen Videorekorder, mit dem Sie Clips dieser aufregenderen Spielmomente aufnehmen können. Auch wenn Sie die Spielleiste ausgeschaltet haben, bleibt der Game DVR eingeschaltet. So können Sie den Game DVR deaktivieren.

  • Öffnen Sie Cortana und geben Sie’xbox’ in das Suchfeld ein.
  • Wählen Sie diese Option, um die Xbox App zu öffnen.
  • Öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie dann die Registerkarte Spiel-DVR.
  • Drehen Sie die Nehmen Sie Screenshots mit der Einstellung Game DVR auf.
  • Wenn das Ausschalten des Game DVR mit der Xbox App nicht ausreicht, können Sie es auch über die Registry deaktivieren. Drücken Sie die Win-Taste + R, um Run zu öffnen.
  • Geben Sie’regedit’ in das Textfeld von Run ein, um den Registrierungseditor zu öffnen.
  • Öffnen Sie zunächst diesen Registrierungspfad im EditorWindows: HKEY_CURRENT_USER > System > GameConfigStore.
  • Doppelklicken Sie auf das GameDVR_Enabled DWORD, um das DWORD-Windows direkt darunter zu öffnen.
  • Geben Sie’0′ in das Textfeld Wertdaten ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  • Als nächstes gehen Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Policies > Microsoft >Windows im Registrierungseditor.
  • Jetzt können Sie mit der rechten Maustaste auf Windows klicken und Neu > Schlüssel wählen, um einen Registrierungsschlüssel einzurichten.
  • Geben Sie’GameDVR’ als Titel für den neuen Schlüssel ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf GameDVR und wählen Sie Neu > DWORD (32-Bit) Wert aus dem Kontextmenü. Geben Sie dann’AllowGameDVR’ als Titel des DWORD ein.
  • Doppelklicken Sie auf das AllowGameDVR DWORD, um seinen Wert zu ändern. Geben Sie’0′ in das Feld Wert ein und drücken Sie die OK -Taste.
  • Nun können Sie den Registrierungseditor schließen und Windows neu starten.

Lösung 3 – Aktualisieren des Grains phics Card Treiber

Die niedrige FPS-Ausgabe kann auch auf einen veralteten Grafikkartentreiber zurückzuführen sein. Möglicherweise muss der Grafikkartentreiber aktualisiert werden. So können Sie es in Windows 10 aktualisieren.

  • Öffnen Sie das Menü Win + X durch Drücken der Taste Win + X.
  • Wählen Sie Geräte-Manager im Menü Win + X.
  • Klicken Sie nun auf Display-Adapter im Windows Geräte-Manager.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die aufgelistete Grafikkarte, um das Kontextmenü zu öffnen, und wählen Sie die Option Treiber aktualisieren.
  • Wählen Sie die Option Automatische Suche nach aktualisierter Treibersoftware im Windows Treiber aktualisieren.
  • Wenn Windows etwas findet, folgen Sie den weiteren Anweisungen, um den Treiber zu installieren, und starten Sie Windows neu.

Es kann sich auch lohnen, manuell über die Website des Herstellers nach Updates der Grafikkartentreiber zu suchen. Sie benötigen weitere Angaben zur Grafikkarte, die Sie in das Suchfeld der Website eingeben können.

Der Geräte-Manager listet Ihre Grafikkarte (in der Regel mit Modellnummer) auf und Sie finden weitere Details zur Anzeige im Windows System Info. Öffnen Sie die Website des Kartenherstellers in Ihrem Browser und geben Sie die Details der Grafikkarte in ein Treibersuchfeld wie dieses ein, um die entsprechenden Treiber zum Herunterladen und Installieren zu finden.

Alle Ihre Treiber müssen aktualisiert werden, daher empfehlen wir Ihnen, dieses Treiber-Update-Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um dies automatisch zu tun. Haftungsausschluss: Einige Funktionen dieses Tools sind nicht kostenlos.

Lösung 4 – Zurücksetzen des Creators Updates

Da das Problem mit dem niedrigen FPS anscheinend auf das Creators Update und seine Spielleiste zurückzuführen ist, ist die Wiederherstellung des vorherigen Builds eine weitere mögliche Lösung. Obwohl das Systemwiederherstellungs-Tool kleinere Updates rückgängig macht, löschen die größeren Updates Wiederherstellungspunkte. Sie können das Creators Update jedoch trotzdem zurücksetzen, um die vorherige Windows 10 Version wiederherzustellen. Windows 10 enthält eine temporäre Option, mit der Sie die vorherige Version wiederherstellen können, aber diese ist nur für 10 Tage nach dem Update verfügbar. Sie können diese Wiederherstellungsoption wie folgt auswählen.

  • Geben Sie im Cortana-Suchfeld “recovery” ein.
  • Wählen Sie Recovery Options, um das folgende Windows zu öffnen.
  • Dieses Windows enthält eine Get started-Option unter einer Go back to previous version of Windows 10 subheading. Wenn Windows vor weniger als 10 Tagen aktualisiert wurde, können Sie die Schaltfläche Get started drücken.
  • Danach öffnet sich ein blaues Windows und fragt, warum Sie zurückgehen? Wählen Sie einfach ein beliebiges Feld aus und drücken Sie die Next-Tasten, um durch die Dialogfelder zu springen.
  • Der letzte Knopf zum Drücken ist Zurück zu früheren Builds. Drücken Sie diese Taste, um Windows 10 auf die vorherige Version zurückzusetzen.

Das sind ein paar Korrekturen, die wahrscheinlich Ihre Windows 10-Bildrate wieder auf den Stand vor dem Creators Update bringen werden. Beachten Sie, dass Publisher auch Updates veröffentlichen, um FPS-Probleme für ihre Spiele zu beheben. Sie können auch die Einstellungen der Spiele anpassen, um deren FPS zu erhöhen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.