Verbindungs-Timeout beim Surfen unter Windows 10



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Eines der ärgerlichsten Dinge, wenn Sie versuchen, auf Ihre Lieblingswebsite zuzugreifen, ist ein Verbindungsfehler. Es ist normalerweise nicht Ihre Schuld, weil der Server der Seite, auf die Sie zugreifen möchten, im Moment wahrscheinlich nicht verfügbar ist, so dass Sie manchmal nur warten können.

Aber manchmal verursachen Benutzer auch den Fehler “Verbindungs-Timeout”, indem sie bewusst oder unbewusst Windows-Einstellungen ändern. Um sicherzustellen, dass Sie diesen Fehler nicht verursacht haben, und um herauszufinden, wie Sie das Problem lösen können, folgen Sie den Anweisungen in diesem Artikel.

Umgang mit Timeout-Fehler in Windows 10

Der Verbindungsabbruch kann ein problematischer Fehler sein, aber die Benutzer haben auch die folgenden Fehler gemeldet:

  • Connection timed out WiFi – Diese Fehlermeldung kann auf jedem PC erscheinen, ist aber laut Benutzer am häufigsten bei der Verwendung einer WiFi-Verbindung.
  • Connection timed out Firefox, Chrome – Benutzer berichteten über dieses Problem auf allen gängigen Browsern. Nach ihnen, dieses Problem erscheint vor allem auf Firefox und Chrome.
  • Die Verbindung wurde entweder unterbrochen oder verloren – Dies ist eine Standardvariante dieser Meldung, und sie erscheint meist, wenn Ihre Internetverbindung nicht reagiert.
  • Verbindungs-Timeout TCP – In einigen seltenen Fällen kann dieser Fehler durch Ihre TCP-Konfiguration verursacht werden. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Ihre TCP-Konfiguration manuell bearbeiten.
  • Connection error timed out – Dies ist eine weitere Variante dieses Fehlers, und Sie können ihn einfach mit einer der Lösungen aus diesem Artikel beheben.
  • Zeitüberschreitung der Verbindungsanforderung – Diese Fehlermeldung kann manchmal auftreten und wird normalerweise durch Ihre Netzwerkkonfiguration verursacht. Um dies zu beheben, müssen Sie einige Anpassungen an Ihren Netzwerkeinstellungen vornehmen.
  • Verbindungsversuch timed out – Manchmal kann die Verbindung aufgrund von Netzwerkproblemen unterbrochen werden. Nach der Diagnose und Behebung des Problems sollte das Problem behoben werden.
  • Connection server timed out – Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn der Server nicht rechtzeitig reagiert. Nach Ansicht der Benutzer wird das Problem in der Regel durch ein Netzwerkproblem verursacht.
  • Verbindung wurde zurückgesetzt, vom Server geschlossen – Manchmal kann dieser Fehler auftreten, nur weil Ihre Verbindung vom Server geschlossen wurde. Wenn Ihre Konfiguration nicht korrekt ist, lehnt der Server möglicherweise Ihre Verbindung ab.

Lösung 1 – Standard-Timeout-Einstellung ändern



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Browser haben in der Regel ein Timeout-Limit für die Antwort des Servers der Website und zeigen automatisch eine “Connection Timeout”-Warnung an, wenn der Server nicht antwortet. Wenn Sie also denken, dass der Server Ihrer Lieblingsseite in 20 Minuten antwortet und die Zeitbegrenzung auf 10 gesetzt ist, erhalten Sie den Fehler.

Es gibt eine Möglichkeit, das Standard-Timeout-Limit in Windows 10 zu ändern, und es ist nicht so kompliziert. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Registry-Fix durchzuführen:

  1. Gehe zu Suche, tippe regedit, und öffne Registry Editor.
  2. Navigieren Sie zum folgenden Pfad:
    • HKEY_CURRENT_USERSOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionInternet Einstellungen

  3. Fügen Sie in diesem Unterschlüssel ein DWORD hinzu und benennen Sie es ReceiveTimeout, und setzen Sie seinen Wert auf *100. Wenn die Timeout-Dauer beispielsweise 8 Minuten betragen soll, setzen Sie den Wert des Eintrags ReceiveTimeout auf 480000 (<480>*1000).
  4. Starten Sie den Computer neu.

Aber da das Laden von Sites in der Regel keine 20 Minuten dauert, wird dies das Problem wahrscheinlich nicht lösen (zumindest haben Sie gelernt, wie Sie Ihr Time-Out-Limit ändern können, falls Sie es benötigen). Also, schau dir mal was an. e der folgenden Lösungen.


Lösung 2 – Anpassen der LAN-Einstellungen

Als nächstes werden wir versuchen, Ihre LAN-Einstellungen anzupassen, falls es zu Konflikten mit Ihrer Verbindung kommt. Hier ist, was Sie tun müssen:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie Internetoptionen ein und öffnen Sie Internetoptionen.
  2. Gehen Sie zu Verbindungen und dann zu LAN-Einstellungen.
  3. Deaktivieren Sie Einstellungen automatisch erkennen und Proxy-Server für Ihr LAN verwenden.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu.

Versuchen Sie erneut, auf Ihre Lieblingsseite zuzugreifen, nachdem Sie die LAN-Einstellungen geändert haben, und wenn der Fehler erneut auftritt, versuchen Sie die nächste Lösung.


Lösung 3 – Windows 10 Hosts-Datei bearbeiten

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie eine bestimmte Website in Ihrer Hots-Datei blockiert haben, so dass Sie logischerweise nicht mehr darauf zugreifen können. Um zu überprüfen, ob Sie eine Website auf der “schwarzen Liste” haben, und sie (falls nötig) zu entsperren, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Gehen Sie zu diesem Ort: C:WindowsSystem32-Treiberetc.
  2. Suchen Sie die Hots-Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und öffnen Sie sie mit Notepad.
  3. Überprüfen Sie ganz unten in der Datei, ob es irgendwelche Seiten gibt
  4. Wenn es irgendwelche Sites gibt, löschen Sie sie einfach
  5. Speichern Sie die Hosts-Datei (wenn Sie ein Problem mit dem Speichern haben, lesen Sie diesen Artikel, um eine Berechtigung für Ordner und Dateien in Windows 10 zu erhalten).

Lösung 4 – DNS und IP erneuern

Und das Letzte, was wir tun werden, ist, DNS und IP-Adresse zu erneuern. Der DNS-Cache könnte auch einen’Verbindungs-Timeout’-Fehler verursachen, also werden wir den Cache löschen, nur für alle Fälle. Gehen Sie wie folgt vor, um den DNP-Cache und die IP-Adresse zurückzusetzen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).
  2. Fügen Sie die folgenden Befehle hinzu und drücken Sie nach jeder Eingabe die Eingabetaste:
  • ipconfig /flushdns
  • ipconfig /registerdns
  • ipconfig /freigeben
  • ipconfig /erneuern

Sie können auch erwägen, Ihre IP jedes Mal zu erneuern, wenn Sie ins Internet gehen, indem Sie ein zuverlässiges VPN-Tool installieren. Holen Sie sich jetzt Cyberghost VPN (77% Flash-Verkauf). Es schützt Ihren PC vor Angriffen beim Surfen, maskiert Ihre IP-Adresse und blockiert alle unerwünschten Zugriffe auf Ihren Computer.



Lösung 5 – Problematische Erweiterungen deaktivieren

Viele Benutzer verwenden verschiedene Erweiterungen, aber manchmal können Ihre Erweiterungen Ihren Browser stören und dazu führen, dass die Meldung “Connection timed out” erscheint. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die problematische Erweiterung wie folgt finden und deaktivieren:

  1. Klicken Sie in Ihrem Browser auf das Symbol Menu in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie Weitere Werkzeuge > Erweiterungen.
  2. Die Liste der Erweiterungen wird nun angezeigt. Deaktivieren Sie alle Erweiterungen, indem Sie das Kontrollkästchen Enabled neben dem Namen der Erweiterung deaktivieren.
  3. Nachdem Sie alle Erweiterungen deaktiviert haben, starten Sie Ihren Browser neu und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn nicht, müssen Sie die Erweiterungen einzeln aktivieren, bis Sie diejenige finden, die diesen Fehler verursacht.

Benutzer berichteten, dass die HTTPS Everywhere-Erweiterung die Ursache für dieses Problem war, wenn Sie es also verwenden, sollten Sie es deaktivieren und überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn Sie die problematische Erweiterung häufig verwenden, aktualisieren Sie sie auf die neueste Version und prüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist.


Lösung 6 – Setzen Sie Ihren Browser auf Standard zurück

Wenn Sie die Meldung Zeitüberschreitung der Verbindung erhalten, sollten Sie versuchen, Ihre Browsereinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Manchmal t Dieses Problem kann aufgrund der Konfiguration Ihres Browsers auftreten, und um dieses Problem zu beheben, sollten Sie Ihren Browser auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf das Symbol Menu in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Settings.
  2. Wenn die Registerkarte Einstellungen geöffnet wird, scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf Erweitert.
  3. Suchen Sie die Option Reset und klicken Sie darauf.
  4. Es erscheint nun eine Bestätigungsmeldung. Klicken Sie auf Reset, um fortzufahren.

Danach wird Ihr Browser zurückgesetzt und alle Ihre Cookies, Verlauf und Erweiterungen werden entfernt. Wenn das Problem mit der Konfiguration Ihres Browsers zusammenhing, sollte der Reset das Problem vollständig beheben.


Lösung 7 – Starten Sie Ihren Browser im Kompatibilitätsmodus

Manchmal können Sie Verbindungs-Timeout-Meldung beheben, indem Sie einfach Ihren Browser im Kompatibilitätsmodus ausführen. Dies ist ziemlich einfach und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Suchen Sie die Verknüpfung Ihres Browsers und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  2. Wenn sich das Windows Eigenschaften öffnet, navigieren Sie zur Registerkarte Kompatibilität und überprüfen Sie Starten Sie dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für und wählen Sie eine ältere Version von Windows. Klicken Sie nun auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Nach der Einstellung des Kompatibilitätsmodus sollte das Problem behoben sein. Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise mit verschiedenen Einstellungen arbeiten müssen, um die für Sie passende Einstellung zu finden. Sie können auch den Kompatibilitätsmodus verwenden, indem Sie einfach mit der rechten Maustaste auf Ihren Browser klicken und Troubleshoot compatibility aus dem Menü wählen.


Lösung 8 – Treuhänderbericht entfernen

Eine häufige Ursache für die Zeitüberschreitung der Verbindung ist die Trusteer Rapport-Anwendung. Diese Software bietet eine zusätzliche Sicherheitsschicht, aber viele Benutzer berichteten, dass sie normalerweise Ihren Browser stört und diesen Fehler verursacht.

Um das Problem zu beheben, empfehlen Benutzer, Trusteer Rapport vollständig zu deinstallieren. Nach dem Entfernen der Anwendung sollte das Problem vollständig behoben sein.


Lösung 9 – Stellen Sie sicher, dass Sie die 64-Bit-Version Ihres Browsers verwenden

Die meisten PCs unterstützen heute die 64-Bit-Architektur, und um die maximale Leistung zu erreichen, wird empfohlen, 64-Bit-Anwendungen auf Ihrem PC zu verwenden. Benutzer berichteten Verbindungs-Timeout-Meldung bei Verwendung einer 32-Bit-Version von Chrome auf einem 64-Bit-Windows.

Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, Ihren Browser zu entfernen und stattdessen die 64-Bit-Version zu installieren. Danach sollte das Problem vollständig gelöst sein.


Lösung 10 – Starten Sie Ihren Router neu

Nach Angaben der Benutzer können Sie das Problem möglicherweise einfach durch einen Neustart des Routers beheben. Drücken Sie dazu einfach den Netzschalter Ihres Routers, um ihn auszuschalten. Wenn Sie möchten, können Sie alle Kabel von Ihrem Router trennen und ihn eine Minute lang so lassen.

Schließen Sie nun alles wieder an und drücken Sie den Netzschalter, um den Router wieder einzuschalten. Warten Sie danach, während Ihr Router startet, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Dies ist eine einfache Lösung, und mehrere Benutzer berichteten, dass es funktioniert, also fühlen Sie sich frei, es auszuprobieren.


Lösung 11 – Stellen Sie sicher, dass Ihr Browser aktuell ist

Manchmal Es kann eine Zeitüberschreitung der Verbindung angezeigt werden, wenn Ihr Browser veraltet ist. Veraltete Software kann Kompatibilitätsprobleme und Fehler haben, die diese und andere Fehler verursachen können.

Um das Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass Ihr Browser auf dem neuesten Stand ist. Um nach Updates in Ihrem Browser zu suchen, führen Sie die folgenden Schritte aus llowing:

  1. Klicken Sie auf das Symbol Menu in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Hilfe > Über Google Chrome.
  2. Ihr Browser wird nun nach Updates suchen und diese automatisch installieren.

Überprüfen Sie nach der Aktualisierung Ihres Browsers, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem weiterhin auftritt, möchten Sie vielleicht eine Beta-Version Ihres Browsers herunterladen und installieren.

Beta-Versionen bieten die neuesten Updates, aber sie sind nicht vollständig getestet, so dass Sie ab und zu ein paar Fehler entdecken können. Mehrere Benutzer berichteten, dass die Installation von Google Canary das Problem für sie behoben hat.


Lösung 12 – Löschen Sie Ihre Browsing-Daten

In manchen Fällen Die Meldung “Connection timed out” kann aufgrund Ihres Caches erscheinen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie lediglich Ihren Browser-Cache löschen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Menü und wählen Sie Einstellungen. Wenn sich die Registerkarte Einstellungen öffnet, scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf Erweitert.
  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Datenschutz und Sicherheit und klicken Sie auf Browsing-Daten löschen.
  3. Einstellen Löschen der folgenden Punkte von bis am Anfang der Zeit. Stellen Sie sicher, dass die Optionen Browsing history, Cached images and files, Cookies and other site data und Hosted app data aktiviert sind. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Browsing-Daten löschen.

Nachdem Sie den Cache gelöscht haben, starten Sie Ihren Browser neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.


Lösung 13 – Verwenden Sie Googles DNS

Wenn Sie häufig eine Zeitüberschreitungsnachricht erhalten, können Sie diese möglicherweise einfach über das DNS von Google beheben. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie ncpa.cpl ein. Drücken Sie Enter oder klicken Sie OK.
  2. Das Windows Netzwerkverbindungen erscheint. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Netzwerkverbindung und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  3. Wählen Sie Internet Protocol Version 4 (TPC/IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften.
  4. Wenn sich das Windows Eigenschaften öffnet, wählen Sie Folgende DNS-Server-Adressen verwenden. Geben Sie nun 8.8.8.8.8 als Preferred DNS und 8.8.4.4 als Alternate DNS Server ein. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Überprüfen Sie danach, ob die Fehlermeldung weiterhin erscheint.


Lösung 14 – IPv6 deaktivieren

Manchmal Die Meldung “Connection timed out” kann in Ihrem Browser erscheinen, wenn Sie IPv6 aktiviert haben. Um das Problem zu beheben, empfehlen Benutzer, IPv6 zu deaktivieren. Dies ist relativ einfach und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Folgen Sie Schritt 1 und 2 der vorherigen Lösung.
  2. Wenn sich das Windows Eigenschaften öffnet, suchen Sie Internet Protocol Version 6 (TCP/IPv6) in der Liste und deaktivieren Sie es. Klicken Sie nun auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  3. Starten Sie danach Ihren PC neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres PCs, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn nach dem Deaktivieren von IPv6 neue Probleme auftreten, stellen Sie sicher, dass Sie es wieder aktivieren.


Wenn Sie immer noch Probleme auf Ihrem PC haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme wie Dateiverlust, Malware und Hardwarefehler zu beheben.

Das ist über es noch einmal, alle diese Lösungen durchführend bedeutet nicht, dass Sie in der Lage sind, den Aufstellungsort zugänglich zu machen, weil es häufig ihr Fehler ist. Wenn Sie Fragen haben, greifen Sie einfach zu den Kommentaren unten.



 



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.