So importieren Sie Outlook Express Mail in Outlook 2010



Aktualisiert July 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Outlook Express war einer der meistgenutzten E-Mail-Clients in der Vergangenheit, lange bevor Windows 10 veröffentlicht wurde, aber Microsoft beschloss, einige Änderungen vorzunehmen und Outlook zu einem Teil seiner Office-Suite zu machen. Wenn Sie Outlook Express in früheren Versionen von Windows verwendet haben, haben Sie wahrscheinlich eine Reihe von E-Mails auf Ihrer Festplatte, und da wir gerade davon sprechen, werden wir Ihnen heute zeigen, wie man Outlook Express-Mails in Outlook 2010 importiert.

Outlook Express war ein Standard-E-Mail-Client auf älteren Versionen von Windows, und viele Benutzer nutzten ihn täglich. Diese Anwendung war einfach, und mit ihrem einfachen Design und ihrer Grundfunktionalität wurde sie aus gutem Grund zum Favoriten. Obwohl Outlook Express nicht mehr verfügbar ist, können Sie dennoch alle Ihre E-Mails in ein Outlook 2010 übertragen, indem Sie unseren Anweisungen folgen.

Outlook Express Mail in Outlook 2010 importieren



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Bevor Sie Ihre E-Mails verschieben, müssen Sie Outlook Express öffnen und den Speicherort Ihrer E-Mails auf Ihrer Festplatte ermitteln. Um das zu tun, müssen Sie diese Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie Outlook Express und wählen Sie Extras > Optionen.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Wartung.
  3. Klicken Sie auf den Ordner speichern. Das Windows Speicherort sollte sich öffnen und Ihnen zeigen, wo Ihre E-Mail-Nachrichten gespeichert sind. Kopieren Sie die Ordneradresse oder schreiben Sie sie auf, da Sie sie für zukünftige Schritte benötigen.

Bevor Sie nun Ihre E-Mail-Nachrichten finden können, müssen Sie die Option zum Anzeigen versteckter Dateien und Ordner aktivieren. Sie können das tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Navigieren Sie zu Arbeitsplatz und wählen Sie Extras > Ordneroptionen.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Ansicht und suchen Sie Versteckte Dateien und Ordner. Klicken Sie auf Versteckte Dateien und Ordner anzeigen.
  3. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Wenn versteckte Dateien und Ordner aktiviert sind, können Sie Ihre E-Mails auf Ihrer Festplatte leicht finden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Ihre E-Mails gespeichert sind. Wenn Sie sich erinnern, haben wir seinen Standort von der Registerkarte “Wartung” in Outlook Express.
  2. Nachdem Sie den Ordner gefunden haben, kopieren Sie ihn auf ein Wechselmedium, z.B. einen USB-Stick.
  3. Schließen Sie den USB an einen anderen Computer an, auf dem Outlook 2010 installiert ist, und kopieren Sie diese Dateien auf Ihren Desktop oder einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Öffnen Sie Outlook 2010 und wählen Sie Öffnen > Importieren.
  5. Wählen Sie Importieren aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei und klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie Outlook Express 4x, 5x, 6x oder Windows Mail und klicken Sie Weiter.
  7. Suchen Sie die Dateien, die Sie vom USB-Stick übertragen haben, und wählen Sie sie aus, um sie zu importieren.

Wie Sie sehen können, ist die Übertragung von E-Mails von Outlook Express nach Outlook 2010 vielleicht nicht der einfachste Prozess, aber da Outlook Express nicht mehr entwickelt wird, besteht die einzige Lösung darin, Ihre E-Mails auf einen neuen Computer zu migrieren. Auch wenn Outlook Express und Windows Live Mail nicht mehr entwickelt werden, gibt es viele großartige Alternativen und OE Classic könnte eine perfekte Windows Live Mail-Alternative für Sie sein.

Anmerkung der Redaktion – wenn Sie einen ähnlichen E-Mail-Client wie Outlook Express in Windows suchen, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall, diese Software, über die wir bereits gesprochen haben, zu testen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *