So beheben Sie den PureVPN-Fehler 800



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



PureVPN ist bekannt für seine fortschrittlichen Funktionen, die präventive und vollständige Sicherheit gewährleisten, indem sie verschlüsselte Tunnel erstellen, Malware und Viren einschränken, lästige Werbung blockieren und unerwünschte Inhalte filtern.

Neben seiner Stärke im Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit vor Malware und anderen Online-Bedrohungen ist PureVPN auch wegen seines robusten Netzwerks von VPN-Servern an verschiedenen Standorten sowie seiner hohen Punktzahlen bei Geschwindigkeitstests beliebt.

Wenn Sie versuchen, eine Verbindung zu diesem VPN herzustellen und dies nicht können, erhalten Sie stattdessen den Fehler 800, der besagt: Nicht in der Lage, die VPN-Verbindung, entspannen, ist es ein häufiges Problem, das mit VPNs passiert.

Während die meisten VPN-Probleme die üblichen Fehlerbehebungsverfahren betreffen, gibt es einige Fehlercodes, einschließlich des PureVPN-Fehlers 800.

Fehler 800 tritt auf, wenn Sie versuchen, eine neue Verbindung zu einem PureVPN-Server (oder einem anderen VPN-Server) herzustellen, was nur bedeutet, dass die von Ihrem VPN gesendeten Nachrichten den Server nicht erreichen.


Installieren Sie jetzt Cyberghost(77% Flash-Verkauf) und sichern Sie Ihre Verbindung. Mit über 600 Servern weltweit und einem hervorragenden Kundensupport werden Sie keine Probleme bei der Nutzung haben. Es schützt Ihren PC vor Angriffen beim Surfen, maskiert Ihre IP-Adresse und blockiert alle unerwünschten Zugriffe.


Es gibt mehrere Gründe für solche Verbindungsausfälle, wie z.B. der Verlust der Verbindung zum lokalen Netzwerk, ein vom Benutzer angegebener ungültiger Name oder eine ungültige VPN-Serveradresse, oder eine Firewall im Netzwerk blockiert den Datenverkehr vom VPN-Client.

Dieser Artikel behandelt den einfachen Fix, den Sie verwenden können, um den PureVPN-Fehler 800 auf Ihrem Computer zu beheben.

FIX: PureVPN Fehler 800

  1. Fehlerbehebung bei Netzwerkverbindung, Servername und -adresse und Firewall-Verbindung
  2. Firewall und VPN-Eigenschaften konfigurieren

Lösung 1: Fehlerbehebung bei der Netzwerkverbindung, dem Servernamen und der Adresse sowie der Firewall-Verbindung



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Vergewissern Sie sich, dass die Netzwerkverbindung funktioniert, aber Sie können versuchen, den Server anzupingen und/oder die Verbindung nach etwa zwei Minuten erneut herzustellen, wenn das Netzwerk unregelmäßig ist oder die Ausfälle sporadisch sind. Sie können auch versuchen, eine Verbindung von einem anderen Gerät herzustellen, um festzustellen, ob es sich um ein Problem mit dem Netzwerk oder dem Gerät handelt.

Überprüfen Sie, ob der Name, den Sie auf Ihrer Seite eingeben, mit dem vom Admin des PureVPN übereinstimmt, da es möglich ist, dass Sie den Namen oder die Adresse falsch eingegeben haben. Manchmal ändern VPN-Server IP-Adressen wie in DHCP-Netzwerken, also stellen Sie sicher, dass diese korrekt sind.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Firewall nicht den PureVPN-Fehler 800 auslöst, indem Sie die VPN-Verbindung blockieren. In diesem Fall können Sie es vorübergehend deaktivieren und die Verbindung erneut versuchen.

Zusätzlich benötigen Sie möglicherweise ein Router-Firmware-Update, wenn Sie den lokalen Router noch nicht verwendet haben, damit Sie ihn mit dem VPN synchronisieren können. Andernfalls, wenn sie vorher gut zusammengearbeitet haben, liegt der Fehler nicht an der Router/VPN-Client-Verbindung.

  • ALSO READ: Beste VPN-Software für Hulu[Liste 2018]

Lösung 2: Firewall und VPN-Eigenschaften konfigurieren

Wie bereits erwähnt, müssen Sie überprüfen, ob Sie die korrekte VPN-Serveradresse, den Benutzernamen und das Passwort eingegeben haben, bevor Sie erneut versuchen, eine Verbindung herzustellen.

  • Ändern Sie die Einstellungen Ihres Routers und Ihrer Firewall so, dass PPTP (Point to Point Tunneling Protocol) und/oder VPN-Pass-Through-TCP-Port 1723 und GRE-Protokoll 47 möglich sind. Diese müssen für die PPTP-VPN-Verbindung aktiviert sein, um dem Fehler 800 entgegenzuwirken.
  • Wenn Sie das Windows-Betriebssystem verwenden, gehen Sie zu den PureVPN Properties-Einstellungen und klicken Sie auf die Registerkarte Security, dann ändern Sie den VPN-Typ in PPTP.

Wenn eine dieser Lösungen für Sie funktionierte, würden wir gerne Ihre Erfahrungen hören. Teilen Sie mit uns im Kommentarfeld unten.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.