Verbesserungen bei Sicherheit und Identitätsschutz in Windows 10



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Heute stellen wir fest, dass immer mehr Menschen ihre Arbeitsdateien in einer persönlichen E-Mail oder einem Cloud-Konto speichern und einen Benutzernamen und ein Passwort für die Anmeldung benötigen. Diese einfache Anmeldung macht Ihre persönlichen Cloud-Konten anfällig für Hacking, wenn keine geeigneten Maßnahmen zur Sicherung vorhanden sind. Cyberangriffe auf Unternehmen sind weitreichend und Angriffe sind hochkarätig und oft erfolgreich in der Ausführung. Mit Windows 10, hat Microsoft aktiv versucht, moderne Sicherheitsbedrohungen mit Weiterentwicklungen zur Stärkung des Identitätsschutzes, der Zugriffskontrolle und mehr zu bekämpfen.

Werfen wir einen Blick auf einige Features und Verbesserungen.

Identitätsschutz und Zugangskontrolle



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Windows 10 schützt die Benutzerdaten, wenn Verstöße im Rechenzentrum gemeldet werden. Nach der Registrierung profitieren die Benutzer von der Sicherheitsstrategie von Microsoft Multi-Faktor ohne den Einsatz von Hardware-Peripheriegeräten. So können Sie beispielsweise ein Gerät wie ein Smartphone oder ein Tablett als einen Ihrer Faktoren registrieren. Solange sich Ihr Smartphone oder Tablett in der Nähe befindet, können Sie sich auf anderen Windows-PCs anmelden, ohne eine umständliche Zwei-Faktor-Authentifizierung durchführen zu müssen. Kurz gesagt, Ihr Telefon verhält sich ähnlich wie eine Smartcard und bietet eine Zwei-Faktor-Authentifizierung sowohl für die lokale Anmeldung als auch für den Fernzugriff, ein Schritt, der Ihnen hilft, die Verwendung von Passwörtern zu umgehen.

Der zweite Faktor ist eine PIN oder biometrisch, wie z.B. ein Fingerabdruck. Jeder Angreifer, der versucht, Informationen zu stehlen, würde die physische Vorrichtung eines Benutzers benötigen – zusätzlich zu den Mitteln zur Verwendung der Anmeldeinformationen des Benutzers -, die den Zugriff auf die PIN des Benutzers oder biometrische Informationen erfordern würden.

Informationsschutz

Mit Windows 10 hat sich Microsoft auch auf den Schutz von Informationen konzentriert. BitLocker ist eine Funktion, die Benutzern hilft, Daten zu schützen, während sie sich auf dem Gerät befinden, aber sobald die Daten das Gerät verlassen, sind sie nicht mehr geschützt und bleiben verwundbar. Eine Person oder ein Unternehmen könnte versehentlich Unternehmensdaten verlieren. Auch für dieses Problem bietet Windows 10 eine Lösung.

Data Loss Prevention (DLP) ist eine Technologie, die entwickelt wurde, um Unternehmensdaten von personenbezogenen Daten zu trennen und sie durch Eindämmung zu schützen. Unter diesem System werden Unternehmensanwendungen, Daten, E-Mails, Website-Inhalte und andere sensible Informationen in Windows 10 (einschließlich Windows Phone) automatisch verschlüsselt, und diese Verschlüsselung erfolgt, wenn sie von Standorten im Unternehmensnetzwerk auf das Gerät gelangt.

Bedrohungsschutz

Windows 10 ermöglicht neue Schutzstufen mit Threat Resistance. Sie können Ihre Geräte sperren, um zu verhindern, dass Malware installiert wird, die versehentlich auf Ihren Geräten installiert wird. Die Bedrohung wird gemildert, indem nur vertrauenswürdige Anwendungen (Anwendungen, die über einen von Microsoft bereitgestellten Signaturdienst signiert werden und auf speziell konfigurierten Geräten ausgeführt werden) zugelassen werden. Unternehmen erhalten die Flexibilität, selbst zu entscheiden, welche Apps vertrauenswürdig sind und installiert werden sollen. Genauer gesagt, wird die Lock-Down-Funktion in Windows 10 den Unternehmen ein wirksames Werkzeug zur Bekämpfung moderner Bedrohungen bieten.

Sie lesen mehr darüber im TheWindowsBlog.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.