Wie man alte Skype-Versionen unter Windows 10, 8, 7



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Sie können aus verschiedenen Gründen damit zufrieden sein, ältere Skype-Versionen in Ihren Betriebssystemen Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 zu verwenden. Tatsache ist, dass Microsoft keine Unterstützung für ältere Versionen dieser Anwendung bietet. Aber machen Sie sich keine Sorgen und lesen Sie diese Anleitung weiter, um zu erfahren, wie Sie ältere Skype-Versionen auch unter Windows 8, Windows 10 oder Windows 7 verwenden können.

Normalerweise können Sie unter Windows eine Skype-Version installieren, die älter als Skype 6.13 ist. Es wird Sie vor allem daran hindern, sich wie gewohnt anzumelden. Aber die neuen Versionen von Skype könnten den Nutzern nicht gefallen, weil sie zum einen nicht zulassen, dass Sie die Werbung in der Anwendung blockieren. Auch die neueren Versionen von Skype nehmen einen großen Teil Ihres Windows 8, Windows 10 Speichers ein und verlangsamen so Ihren Computer.

Wie man eine alte Skype-Version unter Windows 10, 8, 7

funktioniert

1. Erstellen einer Sicherungskopie der alten Skype.exe-Datei



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  1. Sie müssen eine Sicherungskopie der ausführbaren Datei erstellen, die Sie für die ältere Skype-Version haben.
    Hinweis: Sie können das Backup auf Ihren USB-Stick oder Ihre tragbare Festplatte kopieren.
  2. Gehen Sie zum Windows-Store und installieren Sie die neueste Version von Skype für die Betriebssysteme Windows 8 oder Windows 10.
  3. Melden Sie sich wie gewohnt bei Skype an, aktivieren Sie jedoch das Kontrollkästchen neben der Funktion Automatische Anmeldung.
  4. Schließen Sie nun die Skype-App.
  5. Gehen Sie zu Ihrer C:/ Partition in Windows und doppelklicken Sie auf den Ordner Programme, den Sie dort haben.
  6. Im Ordner Programme sollten Sie nun den Skype-App-Ordner haben.
  7. Im Skype-Ordner müssen Sie die ausführbare Datei durch diejenige der älteren Skype-Version ersetzen, die Sie verwenden möchten.
  8. Doppelklicken Sie auf die ausführbare Datei, nachdem Sie sie ersetzt haben.
  9. Nachdem Sie die ausführbare Datei ausgeführt haben, können Sie die ältere Version von Skype ausführen, da Sie Ihre Benutzerkonto-Daten bereits mit der neuen Version gespeichert haben.
  • VERWANDT: 4 beste VPN-Software für Skype zum kostenlosen Download in 2018

2. Verwenden Sie die Datei config.xml von Skype

  1. Installieren Sie Skype über den Windows-Store.
  2. Nach Abschluss der Installation müssen Sie sich erneut mit Ihrem Benutzerkonto und Passwort anmelden.
    Hinweis: Aktivieren Sie erneut das Kontrollkästchen neben Automatisch anmelden, wenn Sie Skype starten
  3. .

  4. Schließen Sie die Skype-Version, nachdem Sie sich angemeldet haben.
  5. Öffnen Sie die Skype-App erneut.
  6. Halten Sie die Taste Windows und die Taste R gedrückt.
  7. Schreibe in das Run-Windows, du hast die folgende Zeile geöffnet %APPDATA%Skype
  8. Gehen Sie zu Ihrem Benutzerkontoordner, öffnen Sie ihn und suchen Sie den Ordner config.xml mit Ihren Kontoinformationen.
  9. Führen Sie nun die ältere Version von Skype aus, indem Sie auf die ausführbare Datei doppelklicken (Linksklick).
  10. Sie werden sehen, dass es sich automatisch anmeldet.
    Hinweis: Sie werden aufgefordert, die Skype-Anwendung zu aktualisieren, aber Sie können diese Popup-Meldung überspringen und Ihre Arbeit fortsetzen.

Apropos alte Skype-Versionen: Sie können das klassische Skype für Windows Desktop von der Microsoft-Website herunterladen und installieren.

Dort haben Sie zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre alte Skype-Version weiter nutzen können. Benutzen Sie den Kommentarabschnitt unten, um uns mitzuteilen, ob diese Methoden für Sie funktionierten oder nicht.

AKTUALISIERUNG: Es scheint, dass die Verwendung alter Skype-Versionen unter Windows 10 schwieriger wird. Microsoft hat bereits damit begonnen, die Nutzer zum Upgrade auf die neue Skype-Version zu bewegen. Viele Nutzer beschweren sich auch über die ständigen Erinnerungen, dass es eine neue Skype-Version in der Stadt gibt, und sie befürchten, dass der Redmonder Riese sie irgendwann zum Upgrade zwingen wird:

Jedes Mal, wenn ich mich in das alte Skype einlogge, bekomme ich den Bildschirm, auf dem ich gefragt werde, ob ich ein Upgrade durchführen möchte, auch wenn ich mich abmelde. Das passierte lange Zeit nicht, nachdem ich die alte Version neu installiert hatte. Ich denke, dass MSN uns zwingen wird, bald ein Upgrade durchzuführen. Ich fürchte das; sie scheinen nicht in der Lage zu sein, die neue Version zum Laufen zu bringen und es ist ihnen egal.

Was halten Sie von dieser Situation? Planen Sie, die neue Skype-Version in Zukunft zu installieren?




EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.