Windows 10 Aktivierungsschlüssel funktioniert nicht



Aktualisiert December 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Es gab eine Zeit, in der Benutzer ihre Aktivierungsschlüssel aufschreiben mussten, nur für den Fall, dass sie sie eines Tages verlieren und Windows neu installieren mussten – wie Sie sich vorstellen können, war das ein Kopfzerbrechen; aber so war es, bevor Windows 10 auftauchte. Mit Windows 10 hat Microsoft den gesamten Aktivierungsprozess geändert – in dem Versuch, ihn zu vereinfachen und die ganze DVD-Key-Sache zu entfernen, die in diesem Zeitalter des Augenblicks zu alt wird – alles, was das Internet liefert.

Microsoft ist ständig auf der Windows-Plattform innovativ – egal wie viele ausgefallene Features Apple für OS X entwickelt, Windows bleibt das stabilste und flexibelste Betriebssystem mit einem Unternehmen, das es kontinuierlich unterstützt.

Aber keine Software ist perfekt – niemand macht fehlerfreie Software, da der gesamte Code von Menschen geschrieben wird und Menschen Fehler machen. Windows ist keine Ausnahme, so dass die Aktivierung manchmal einfach fehlschlägt und Sie keine Hinweise darauf haben, wie Sie es beheben können. Diese Anleitung hilft Ihnen herauszufinden, was genau mit Ihrem Windows nicht stimmt und versucht, es zu beheben.

Aktivierungsschlüssel funktioniert nicht unter Windows 10, wie kann ich ihn reparieren?

Die Aktivierung von Windows 10 ist nicht immer einfach, und es kann gelegentlich zu Problemen mit dem Aktivierungsschlüssel kommen. In Bezug auf Probleme, hier sind einige häufige Probleme, die von Benutzern gemeldet werden:

  • Windows 10 nach dem Upgrade nicht aktiviert – Dies ist ein häufiges Problem, das unter Windows 10 auftreten kann. Wenn Sie darauf stoßen, sollten Sie versuchen, Ihre Kopie von Windows 10 erneut zu aktivieren.
  • Windows 10 Produktschlüssel funktioniert nicht – Manchmal funktioniert Ihr Produktschlüssel nicht unter Windows 10. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Ihr Aktivierungsschlüssel echt ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass dieser Schlüssel nicht verwendet wurde, um Windows 10 auf anderen PCs zu aktivieren.
  • Windows 10-Aktivierungsfehler 0x803f7001, 0x8007007b – Beim Versuch, Windows 10 zu aktivieren, können verschiedene Fehler auftreten, und wenn Sie auf einige dieser Probleme stoßen, versuchen Sie, sie mit einer unserer Lösungen zu beheben.
  • Windows 10 Aktivierungsschlüssel wird bald ablaufen – Das kann ein großes Problem sein, aber wir haben bereits ein ähnliches Problem in unserem Artikel Ihre Windows-Lizenz wird bald ablaufen.

Lösung 1 – Prüfen, ob Windows aktiviert ist



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  1. Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie Activation ein und klicken Sie dann auf See if Windows is activated in results.
  2. Wenn der Aktivierungsstatus “Mit dem Internet verbinden” lautet, um Windows zu aktivieren, können Sie auf “Aktivieren” klicken, um Windows manuell zu aktivieren – dies erfordert natürlich eine Internetverbindung.

Dies sollte versuchen, Windows zu reaktivieren, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind – dies würde normalerweise alle Probleme im Zusammenhang mit der Aktivierung für Sie beheben, aber wenn dies aus irgendeinem Grund nicht funktioniert hat, können Sie der 2.


Lösung 2 – Befehl SLUI 4 ausführen

  1. Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie Ausführen ein, dann öffnen Sie das erste Ergebnis.
  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung Ausführen SLUI 4 ein und drücken Sie Enter.
  3. Eine Aktivierungsaufforderung zur Übernahme Ihres PCs – hier müssen Sie Ihr Land auswählen und auf Weiter klicken.
  4. Nachdem Sie Ihr Land ausgewählt haben, müssen Sie nur noch eine der aufgeführten Nummern anrufen und den Anweisungen des Microsoft-Supports folgen.

Während die erste Lösung die meisten Aktivierungsprobleme beheben sollte, da sie den Versuch, sich selbst zu aktivieren, buchstäblich neu macht, wird die zweite Lösung Ihr Aktivierungsproblem beheben, wenn etwas mit den Einstellungen oder dem Aktivierungscode Ihres PCs nicht stimmt.


Lösung 3 – Wählen Sie diese Option später aus

Wenn Ihr Aktivierungsschlüssel nicht funktioniert, sollten Sie vielleicht später versuchen, Windows 10 zu aktivieren. Aufgrund einer großen Anzahl von Benutzern ist es möglich, dass die Server von Microsoft überlastet sind und das kann das Problem mit der Aktivierung verursachen.

Leider gibt es keine Möglichkeit, dieses Problem selbst zu beheben, und Sie müssen es in ein paar Stunden oder Tagen erneut versuchen. Nur wenige Benutzer berichteten, dass sie Do this later Option wählen, und dann ihre Windows 10 aktiviert ein paar Tage später automatisch, so dass Sie vielleicht auch das tun wollen.


Lösung 4 – Starten Sie Ihre Internetverbindung und Ihren PC neu

Wenn Ihr Aktivierungsschlüssel für Windows 10 nicht funktioniert, könnte das Problem mit Ihren Internetverbindungen zusammenhängen. Manchmal kann es zu einer Störung in Ihrem Netzwerk oder dessen Einstellungen kommen, die Sie daran hindern kann, Windows zu aktivieren.

Möglicherweise können Sie das Problem jedoch beheben, indem Sie Ihren Router/Modem neu starten. Um das zu tun, schalten Sie Ihren Router/Modem aus, indem Sie den Netzschalter drücken. Warten Sie 30 Sekunden und schalten Sie das Gerät wieder ein.

Sobald Ihr Modem/Router bootet, versuchen Sie erneut, Windows zu aktivieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie es erneut. In einigen seltenen Fällen kann es zu einer Störung Ihres Systems kommen, die die Aktivierung stört. Dann starten Sie einfach Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, Windows 10 zu aktivieren.


Lösung 5 – Stellen Sie sicher, dass Sie versuchen, die richtige Version zu aktivieren

Nach Angaben von Benutzern funktioniert Ihr Aktivierungsschlüssel manchmal nicht, wenn Sie versuchen, die falsche Version von Windows 10 zu aktivieren. Wie Sie wissen, gibt es zwei Versionen von Windows 10, Home und Pro, und die beiden bieten unterschiedliche Funktionen.

Daher funktioniert der Schlüssel für Windows 10 Home nicht für Windows 10 Pro und umgekehrt. Wenn Sie also Ihre Kopie von Windows 10 nicht aktivieren können, stellen Sie sicher, dass Sie den Aktivierungsschlüssel für die richtige Version von Windows verwenden.


Lösung 6 – Zurücksetzen des Lizenzstatus

In einigen Fällen kann es bei der Aktivierung von Windows 10 zu Problemen kommen. Wenn Ihr Aktivierungsschlüssel nicht funktioniert, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie den Lizenzstatus zurücksetzen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Menü Win + X zu öffnen. Sie können es auch öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken. Wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) oder PowerShell (Admin).
  2. Geben Sie den folgenden Befehl slmgr.vbs -rearm ein und drücken Sie Enter, um ihn auszuführen.

Schließen Sie nach Ausführung des Befehls die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren PC neu. Versuchen Sie nach dem Neustart Ihres PCs, Windows erneut zu aktivieren.


Lösung 7 – Versuche die Aktivierung zu erzwingen

Eine andere Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, die Aktivierung zu erzwingen. Dazu müssen Sie nur einen einzigen Befehl in der Eingabeaufforderung ausführen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Starten Sie Command Prompt als Administrator, wie wir es Ihnen in einer unserer vorherigen Lösungen gezeigt haben.
  2. Geben Sie nun slmgr.vbs -ato command ein und drücken Sie Enter, um es auszuführen.

Nachdem der Befehl ausgeführt wurde, sollte das Problem mit der Aktivierung behoben werden.


Lösung 8 – Windows über die Eingabeaufforderung aktivieren

Je nach Benutzer können Sie Windows 10 direkt über die Eingabeaufforderung aktivieren. Dies ist relativ einfach zu tun, und Sie können dies mit einem einzigen Befehl tun. Um Windows 10 zu aktivieren, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Starten Sie Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung startet, geben Sie slmgr.vbs -ipk xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx ein und drücken Sie Enter, um den Befehl auszuführen. Achten Sie darauf, X lett zu ersetzen. mit dem eigentlichen Aktivierungsschlüssel.

Nach Ausführung dieses Befehls sollte das Problem behoben sein.


Lösung 9 – Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Schlüssel nur auf einem PC verwenden

Wenn Ihr Aktivierungsschlüssel nicht funktioniert, ist es möglich, dass Sie ihn bereits verwendet haben, um eine weitere Kopie von Windows 10 auf einem anderen PC zu aktivieren. Wenn das der Fall ist, müssen Sie die andere Kopie von Windows deaktivieren und dann versuchen, Windows 10 auf Ihrem PC zu aktivieren.

Beachten Sie, dass Ihr Schlüssel an die Hardware gebunden ist, auf der er aktiviert wurde. Auch wenn Sie Windows 10 nicht auf dem alten PC verwenden, müssen Sie die Lizenzinformationen von der Hardware entfernen. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, wenden Sie sich an Microsoft und bitten Sie diese, dies aus der Ferne für Sie zu tun.


Lösung 10 – Stellen Sie sicher, dass Ihr Aktivierungsschlüssel echt ist

In seltenen Fällen ist es möglich, dass Sie Ihre Kopie von Windows 10 nicht aktivieren können, weil der Schlüssel nicht echt ist. Wenn Sie diesen Schlüssel bereits vorher zur Aktivierung von Windows 10 verwendet haben, dann sollte Ihr Schlüssel echt sein und das Problem wird durch etwas anderes verursacht.

Wenn Sie jedoch zum ersten Mal versuchen, Windows 10 mit diesem Schlüssel zu aktivieren, ist es möglich, dass der Schlüssel nicht echt ist. Viele Websites von Drittanbietern bieten den Verkauf von Windows 10-Tasten an, und die meisten dieser Websites sind als Betrug konzipiert. Wenn Sie sicher sein wollen, dass Ihr Schlüssel zu 100% echt ist, kaufen Sie ihn direkt bei Microsoft oder einem seiner offiziellen Distributoren.

Windows ist ein unglaubliches Betriebssystem mit einer Komplexität, die über das Verständnis einer Person hinausgeht, aber es ist gut verstanden und kann deshalb von Millionen auf der ganzen Welt genutzt werden. Lizenzierungs- und Aktivierungsprobleme sind etwas, mit dem wir uns beschäftigen müssen, solange Windows Geld kostet – aber die damit verbundenen Probleme werden erst mit jeder Iteration einfacher, und der Anruf beim Microsoft-Support ist wahrscheinlich die einfachste Lösung dafür.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.