Probleme mit Windows 10 Heimnetzgruppe



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Eine Heimnetzgruppe ist einfach ein Netzwerk oder eine Gruppe von Computern in einem Heimnetzwerk, die Dateien wie Bilder, Musik, Videos und Dokumente und/oder Drucker mit anderen Personen in derselben Gruppe austauschen können.

Die Gruppe kann passwortgeschützt sein, aber andere Personen können die freigegebenen Dateien nur ändern, wenn Sie ihnen die Erlaubnis dazu erteilen.

Sobald Sie eine Heimnetzgruppe erstellt und/oder ihr beigetreten sind, können Sie die Bibliotheken, die Sie freigeben möchten, auswählen und sogar verhindern, dass bestimmte Dateien/Ordner freigegeben werden, oder später andere Bibliotheken freigeben.

Diese Funktion ist unter Windows 7/8.1/RT 8.1 und Windows 10 verfügbar, und Sie können einer Heimnetzgruppe auf einem Computer mit der RT 8.1-Version beitreten, aber Sie können keine Heimnetzgruppe erstellen oder Inhalte mit derselben freigeben.

Für Windows 7 Starter oder Home Basic können Sie zwar beitreten, aber keine Heimnetzgruppe erstellen.

Wenn Sie den Windows 10-Homegroup-Fehler erhalten, können Sie vorläufige Überprüfungen durchführen, z. B. um sicherzustellen, dass Sie die neueste Firmware für Ihren Router haben (muss IPv6-fähig sein, um die Homegroup verwenden zu können), sowohl eine verkabelte (Verkabelung prüfen) als auch eine drahtlose Verbindung, überprüfen, ob alle Computer eindeutige Namen haben und ob alle Computer dasselbe Datum und dieselbe Uhrzeit haben.

Sobald Sie bestätigt haben, dass alle diese Punkte in Ordnung sind, versuchen Sie die in diesem Artikel aufgeführten Lösungen und sehen Sie, ob sie helfen, das Problem in Ihrem Netzwerk zu lösen.

FIX: Windows 10 Heimnetzgruppenfehler

  1. Homegroup-Fehlerbehebung ausführen
  2. Machen Sie Internet Explorer zu Ihrem Standardbrowser
  3. Löschen und Erstellen einer neuen Heimnetzgruppe
  4. Heimnetzgruppendienste aktivieren
  5. Überprüfen Sie, ob die Einstellungen der Heimnetzgruppe angemessen sind
  6. Führen Sie die Problembehandlung für den Netzwerkadapter aus
  7. .

  8. Namensfall ändern
  9. Benutzerkonten und Passwörter prüfen
  10. Zurück zur vorherigen Version
  11. Windows-Dienste einschalten
  12. Netzwerkerkennung prüfen
  13. Entsperren Sie die Sichtbarkeit Ihres Computers
  14. Vergewissern Sie sich, dass NetBIOS over TCP/IP auf beiden Computern aktiviert ist
  15. .

  16. IPv6-Registrierungsschlüssel ändern, um IPv6 zu aktivieren

Homegroup-Fehlerbehebung ausführen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  • Typ Fehlersuche in der Suchleiste des Control Panels
  • Klicken Sie auf Alle anzeigen auf der linken Seite
  • Klicken Sie auf Heimnetzgruppe
  • Klicken Sie auf Erweitert im Dialogfeld Homegroup troubleshooter
  • .

  • Klicken Sie auf Als Administrator ausführen (ggf. Passwort eingeben)
  • Klicken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Problembehandlung abzuschließen
  • .

Machen Sie Internet Explorer zu Ihrem Standardbrowser

  • Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  • Klicken Sie Programme
  • Klicken Sie auf Standardprogramme
  • Klicken Sie auf Setzen Sie Ihre Standardprogramme – das EinstellungsWindows öffnet sich
  • Auswählen Internet Explorer 11
  • Versuchen Sie, das Heimnetzgruppen-Passwort auszudrucken

Löschen und Erstellen einer neuen Heimnetzgruppe

Wenn jeder Benutzer in der Heimnetzgruppe geht, existiert die Heimnetzgruppe nicht mehr. Um einen Computer aus einer Heimnetzgruppe zu entfernen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Geben Sie Heimnetzgruppe in die Suchleiste ein und öffnen Sie sie.
  • Klicken Sie auf Verlassen Sie die Heimnetzgruppe und klicken Sie dann auf
  • .

  • Wiederholen Sie die Schritte mit den anderen Computern.

Sobald die Heimnetzgruppe gelöscht ist, beginnen Sie mit einer neuen Heimnetzgruppe, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Leave a Reply

Your email address will not be published.